LED-Dimmer & Steuerung

Seite 1 von 1
15 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

LED's sind vielseitig einsetzbar. Um sie am besten und sinnvollsten zu nutzen, sind LED-Dimmer & Steuerung nötig. Dann können die Leuchten per Taste manuell gedimmt werden, mittels einer Zeitschaltuhr oder über Sensoren. Es gibt auch LED-Dimmer & Steuerung, die rechnergesteuert funktionieren. Solch eine Lichtsteuerung bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Man kann den LED-Dimmer & Steuerung nutzen, um abhängig vom Tageslicht oder der eigenen Abhängigkeit Schaltungen vorzunehmen und somit das Tageslicht voll auszunutzen. So kann durch die Reduzierung des Kunstlichtes Energie gespart werden. Auch bei den Kosten wirkt sich dies positiv aus, zumal es die Lebensdauer der Leuchten und Lichtsysteme verlängert. Wer auf dynamische Lichtläsungen setzt oder farbiges Licht bevorzugt, kann ebenfalls mit einer Lichtsteuerung arbeiten.

Die Helligkeit der verwendeten LED's sind abhängig von der Stärke des Stroms. Dadurch lassen sich die Leuchten über LED-Dimmer & Steuerung problemlos in Stufen bis zur Dunkelheit dimmen. Moduliert wird die Helligkeit über die steuerbare und wechselnde Zeit der Aus und Einschaltdauer. Die Frequenz, in der das Licht geschaltet wird, ist so hoch, dass der Wechsel für das Auge eines Menschen nicht erkennbar ist und so besonders harmonisch wirkt.

Für farbige Lichtinstallationen gibt es LED-Dimmer & Steuerung als RGB-Steuerungen. Sie arbeiten im Mehr- oder Dreikanalbetrieb und steuern so LEDModule, welche die gleiche oder verschiedene Farben besitzen können. Durch die Mischung der drei Farben von Rot über Grün bis Blau entstehen so fast 17 Millionen verschiedene Farbtöne in unterschiedlichster Sättigung. Sie können nebeneinander existieren oder ineinander übergehen. So entstehen mit einem LED-Dimmer und Steuerung unterschiedliche Lichterlebnisse.
LED-Dimmer & Steuerung gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. Kabellose Varianten ermöglichen die Steuerung über eine Fernbedienung, bei der die bloße Berührung reicht, um das Licht zu dimmen. Es gibt auch Dimmer, die unter dem Putz verlegt werden können und mit einem Acrylglaspanel arbeiten, das empfindlich auf Berührungen reagiert. Diese Modelle gibt es mit 2 Kanälen oder einem Kanal. Mit einem Dimmer, der über eine Infrarot-Fernbedienung gesteuert wird, lassen sich sowohl LED's, als auch LED-Leisten, LED-Streifen oder ganze Module Schalten. Dieses Gerät kann auch ohne die Fernbedienung direkt am Kasten bedient werden. Manche Modelle arbeiten mit einer Funk-Fernbedienung, bei dem per Knopfdruck dafür gesorgt wird, dass LED's, LED Module und Leisten geschaltet werden können.

Dimmsteuerungen mit Effekten für LED Leuchten und Bänder

Durch ihre Vielseitigkeit sind LED Leuchten in den letzten Jahren mannigfach zum Einsatz gekommen. Als Lichtbalken oder LED Bänder geben sie hinter Zierleisten eine indirekte Beleuchtungen ab. Durch individuelle oder wechselfarbige Leuchteffekte zaubern sie eine angenehme Atmosphäre in die Räume oder heben einzelne Objekte besonders hervor. Über eine Dimmfunktion kann diese spezielle Wirkung gezielt gesteuert werden.

Der WiFi LED-Dimmer & Steuerung wird mit einer 2- Kanal Funktion über IPhone oder einen Android Apparat gesteuert. Er ist für einfarbige LEDs oder von kalkweiß auf warmweiß zu schalten. Der Dimmer hat eine Spannung von 5-24 Volt und eine maximale Stromstärke von
2 x 3 A.

Es gibt die RGB LED-Dimmer & Steuerung, die als 3-fach LED-Dimmer, dem KNX-DMX Umsetzer, an ein DMX RGB Steuergerät angesteckt werden.

Mit dem KNX/EIB LED-Dimmer & Steuerung für RGBs mit einer Ausgangsleistung von 80W (12V) oder 150W (24V) kann einfaches Weißlicht gedimmt werden.

Mit dem 3-Kanal RGB LED-Dimmer & Steuerung können drei Kanäle gleichzeitig genommen werden, indem jede Farbe einen Lichtstrang erhält.

Der RGB LED-Dimmer & Steuerung eignet sich ideal dazu, über eine kleine, handliche Fernbedienung die Lichtstimmung wie gewünscht zu kreieren und zu individualisieren. hier kann gerade bei LED-Leisten eine gleichmäßige Raumstimmung flächig gestaltet werden. Die zuletzt verwendete Einstellung wird gespeichert und bleibt bis zum nächsten Einschalt- Modus erhalten. Bis zu 10 Dimmer Einstellungen und 7 Farbtöne sind möglich und lassen eine breite Variationsmöglichkeit zu. Kleine Dimmer als Infrarot Fernbedienung für LED Leuchten, LED Leisten oder farbige LED Streifen macht das Schalten einfach und angenehm.

Ganz optimal eignet sich der 3-Kanal RGB LED-Dimmer zum Dimmen von LEDs, LED-Leisten oder von LED-Modulen. Sie kreieren Ihre ideale Raumatmosphäre selbst oder schalten die LEDs langsam aus, so werden unangenehme Überraschungen vermieden. Über die Schaltungen können Sie ebenfalls stimmungsvolle Sonnenaufgänge simulieren, die das Aufwachen auch bei Regentagen angenehm gestaltet. Sie können mit dem Dimmer einen langsamen oder schnellen Frequenzgang einstellen und damit die Lichtstimmung in den Räumen optimale herbei führen. Selbst über die gesamte Farbpalette sind die Lichteffekte so individuell einzustellen, dass das Trugbild eines Regenbogens oder der Nordlichter entsteht. Detaillierte Informationen helfen bei der Auswahl und beim Kaufen der Produktes für individuelle Belange und Anwendungsgebiete.