Die optimale Küchenbeleuchtung: ein Zusammenspiel aus verschiedenen Lampen

Die ideale Beleuchtung für Ihre Küche setzt sich aus verschiedenen Lampen zusammen, die unterschiedliche Funktionen erfüllen. Koch- und Arbeitsbereich sollten für sicheres und präzises Arbeiten mit einem funktionalen, hellen kaltweißen Licht beleuchtet werden. Den Bereich rund um den Esstisch statten Sie idealerweise mit dimmbaren Lichtleisten und warmem Licht aus. Das sorgt für eine gemütliche Stimmung. Kleine Lichtinseln aus verschiedenen Leuchten bringen schließlich eine wohnliche Atmosphäre in den Küchenbereich.

Lichtleisten als praktische Beleuchtungslösung

In vielen Küchen sind Herd und Arbeitsplatte nicht gut genug ausgeleuchtet, da sie sich häufig unter Schränken befinden und oft auf reine Deckenbeleuchtung gesetzt wird. So wird das Licht von der Arbeitsfläche abgeschirmt. Eine LED-Leiste für die Küche schafft hier Abhilfe. Sie sorgt für eine gleichmäßige, großflächige und schattenfreie Ausleuchtung beim Arbeiten sowie für sicheres und unfallfreies Schneiden und authentische Farben, damit Ihre Speisen immer frisch und appetitlich aussehen.

Eine praktische LED-Küchenleiste erhalten Sie für Ihre Gestaltungsvorhaben in der gewünschten Länge und Ausführung: klar oder diffus, in Warmweiß und Weiß oder in bunten RGB-Farben. Mehrere LED-Lichtleisten in Ihrer Küche zusammenzuschließen, stellt ebenfalls kein Problem dar. Auf beiden Seiten der Lichtleiste befinden sich wasserfeste Kabel für die Stromversorgung oder zum Anschließen mehrerer Leisten in Reihe.

Es wird empfohlen, eine Lichtleiste im Abstand von 50 Zentimeter bis 80 Zentimeter zur nächsten Leiste zu platzieren. Die empfohlene Gesamthelligkeit für optimale Arbeitsbedingungen für den Hobby- und Profikoch liegt bei etwa 500 Lumen pro Quadratmeter.

Die LED-Lichtleiste – langlebig und leicht zu säubern

Gerade in der Küche, wo viel Licht benötigt wird, sind Lichtleisten mit LED-Technik die ideale energiesparende Lösung und perfekte Wahl für Ihre Küchenbeleuchtung:

  • langlebig
  • umweltschonend
  • ungiftig
  • kaum Wärmeentwicklung

Aufgrund der besonders geringen Wärmeentwicklung ist eine Lichtleiste perfekt für die Anbringung unter Schränken und reduziert die Brandgefahr im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln. Auch eine wasserdichte Lichtleiste ist leicht zu säubern. Da die Lichtleiste beim Kochen mit Wasserdampf und Fett in Berührung kommt, ist es gerade im Bereich des Kochfelds wichtig, auf den passenden Feuchtigkeitsschutz zu achten.

Praktisches Arbeitslicht und stimmungsvolle Downlights

Wenn Sie in Sachen Beleuchtung gerne nachrüsten möchten, sind LED-Leisten in der Küche eine einfache Möglichkeit, Licht ins Dunkel zu bringen. Sie lassen sich als Unterbauleuchte problemlos an Regalböden oder unter hängenden Küchenschränken befestigen. Mit einem angeschlossenen Bewegungsmelder verschwenden Sie keine Energie, schonen die Leuchtmittel und haben immer eine gut ausgeleuchtete Arbeitsfläche. Auch für die atmosphärische indirekte Beleuchtung unter Küchenschränken als Downlights oder über dem Oberschrank eignet sich eine LED-Lichtleiste perfekt für Ihre Küche.

Die LED-Lichtleiste als praktischer Assistent in der Küche

Leicht zu reinigen, langlebig, sicher und modern: Eine Lichtleiste bringt die Arbeitsfläche in Ihrer Küche zum Strahlen und ist eine praktische, stilvolle Lösung für dunkle Nischen unter Schränken und Regalen. Bei uns finden Sie eine große Auswahl wasserfester Leisten in Ihrer Wunschausführung.

Die optimale Küchenbeleuchtung: ein Zusammenspiel aus verschiedenen Lampen Die ideale Beleuchtung für Ihre Küche setzt sich aus verschiedenen Lampen zusammen, die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die optimale Küchenbeleuchtung: ein Zusammenspiel aus verschiedenen Lampen

Die ideale Beleuchtung für Ihre Küche setzt sich aus verschiedenen Lampen zusammen, die unterschiedliche Funktionen erfüllen. Koch- und Arbeitsbereich sollten für sicheres und präzises Arbeiten mit einem funktionalen, hellen kaltweißen Licht beleuchtet werden. Den Bereich rund um den Esstisch statten Sie idealerweise mit dimmbaren Lichtleisten und warmem Licht aus. Das sorgt für eine gemütliche Stimmung. Kleine Lichtinseln aus verschiedenen Leuchten bringen schließlich eine wohnliche Atmosphäre in den Küchenbereich.

Lichtleisten als praktische Beleuchtungslösung

In vielen Küchen sind Herd und Arbeitsplatte nicht gut genug ausgeleuchtet, da sie sich häufig unter Schränken befinden und oft auf reine Deckenbeleuchtung gesetzt wird. So wird das Licht von der Arbeitsfläche abgeschirmt. Eine LED-Leiste für die Küche schafft hier Abhilfe. Sie sorgt für eine gleichmäßige, großflächige und schattenfreie Ausleuchtung beim Arbeiten sowie für sicheres und unfallfreies Schneiden und authentische Farben, damit Ihre Speisen immer frisch und appetitlich aussehen.

Eine praktische LED-Küchenleiste erhalten Sie für Ihre Gestaltungsvorhaben in der gewünschten Länge und Ausführung: klar oder diffus, in Warmweiß und Weiß oder in bunten RGB-Farben. Mehrere LED-Lichtleisten in Ihrer Küche zusammenzuschließen, stellt ebenfalls kein Problem dar. Auf beiden Seiten der Lichtleiste befinden sich wasserfeste Kabel für die Stromversorgung oder zum Anschließen mehrerer Leisten in Reihe.

Es wird empfohlen, eine Lichtleiste im Abstand von 50 Zentimeter bis 80 Zentimeter zur nächsten Leiste zu platzieren. Die empfohlene Gesamthelligkeit für optimale Arbeitsbedingungen für den Hobby- und Profikoch liegt bei etwa 500 Lumen pro Quadratmeter.

Die LED-Lichtleiste – langlebig und leicht zu säubern

Gerade in der Küche, wo viel Licht benötigt wird, sind Lichtleisten mit LED-Technik die ideale energiesparende Lösung und perfekte Wahl für Ihre Küchenbeleuchtung:

  • langlebig
  • umweltschonend
  • ungiftig
  • kaum Wärmeentwicklung

Aufgrund der besonders geringen Wärmeentwicklung ist eine Lichtleiste perfekt für die Anbringung unter Schränken und reduziert die Brandgefahr im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln. Auch eine wasserdichte Lichtleiste ist leicht zu säubern. Da die Lichtleiste beim Kochen mit Wasserdampf und Fett in Berührung kommt, ist es gerade im Bereich des Kochfelds wichtig, auf den passenden Feuchtigkeitsschutz zu achten.

Praktisches Arbeitslicht und stimmungsvolle Downlights

Wenn Sie in Sachen Beleuchtung gerne nachrüsten möchten, sind LED-Leisten in der Küche eine einfache Möglichkeit, Licht ins Dunkel zu bringen. Sie lassen sich als Unterbauleuchte problemlos an Regalböden oder unter hängenden Küchenschränken befestigen. Mit einem angeschlossenen Bewegungsmelder verschwenden Sie keine Energie, schonen die Leuchtmittel und haben immer eine gut ausgeleuchtete Arbeitsfläche. Auch für die atmosphärische indirekte Beleuchtung unter Küchenschränken als Downlights oder über dem Oberschrank eignet sich eine LED-Lichtleiste perfekt für Ihre Küche.

Die LED-Lichtleiste als praktischer Assistent in der Küche

Leicht zu reinigen, langlebig, sicher und modern: Eine Lichtleiste bringt die Arbeitsfläche in Ihrer Küche zum Strahlen und ist eine praktische, stilvolle Lösung für dunkle Nischen unter Schränken und Regalen. Bei uns finden Sie eine große Auswahl wasserfester Leisten in Ihrer Wunschausführung.