LEDs24.com - zur Startseite wechseln

Terrassenbeleuchtung – das perfekte Lichtkonzept für den Außenbereich

Die Terrasse ist vielerorts zum zweiten Wohnzimmer geworden, weshalb die Terrassenbeleuchtung hohen Ansprüchen gerecht werden sollte. Indirekte Beleuchtung sorgt abends auf Ihrer Terrasse für gemütliche Stimmung. Mit dimmbaren Leuchten können Sie die Lichtstimmung im Außenbereich sogar individuell anpassen. In unserem Sortiment finden Sie wasserfeste Leuchtmittel als Terrassenbeleuchtung in verschiedenen Ausführungen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 10x10mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus –...
Produktdatenblatt
5,80 € ab 5,22 €

Auf Lager

XWN-05-S-001
5 / 5 (3 Bewertungen)
-17%
24V wasserfeste Aluminium LED Leiste - RGBW (RGB + Warmweiß) - diffuse Abdeckung - IP65
10 / 10
revoART, 24V wasserfeste Aluminium LED Leiste - RGBW (RGB + Warmweiß) - diffuse...
Produktdatenblatt
22,70 € ab 18,90 €

Auf Lager

WP-X50D-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – RGB-W– diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – RGB-W– diffus –...
Produktdatenblatt
7,00 € ab 6,30 €

Auf Lager

XWN-10-S-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-47%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß – diffus – Neon-Effekt–IP67 6x6mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß –...
Produktdatenblatt
11,70 € ab 6,21 €

Auf Lager

XWN-13-S-001
5 / 5 (3 Bewertungen)
-25%
24V  wasserfester LED Streifen – weiß – 500cm – IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen – weiß – 500cm – IP67
Produktdatenblatt
158,90 € ab 119,21 €

Auf Lager

XW102-500-002
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester LED Streifen – RGBWW – 500cm – IP65
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen – RGBWW – 500cm – IP65
Produktdatenblatt
109,50 € ab 98,55 €

Auf Lager

XW50-500-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-35%
24V wasserfester LED Streifen energiesparend - neutralweiß - 500cm - IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen energiesparend - neutralweiß - 500cm - IP67
Produktdatenblatt
202,50 € ab 131,85 €

Auf Lager

XW201-500-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester LED Streifen - RGB - IP65 - 60 LEDS je Meter - alle 10cm teilbar
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen - RGB - IP65 - 60 LEDS je Meter - alle...
9,20 € ab 8,28 €

Auf Lager

XW137-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-25%
24V wasserfester LED Streifen - warmweiß - IP65 - 120 LEDs je Meter - alle 5cm teilbar
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen - warmweiß - IP65 - 120 LEDs je Meter -...
Produktdatenblatt
9,00 € ab 8,10 €

Nicht auf Lager

XW130-002
5 / 5 (3 Bewertungen)
-17%
-20%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus –...
Produktdatenblatt
10,00 € ab 8,01 €

Nicht auf Lager

XWN-01-S-002
5 / 5 (2 Bewertungen)
-17%
24V wasserfester COB LED Streifen - warmweiß - 500cm - IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester COB LED Streifen - warmweiß - 500cm - IP67
Produktdatenblatt
119,00 € ab 98,55 €

Auf Lager

COB-W-01-500-GK-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester COB LED Streifen - neutralweiß - 500cm - IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester COB LED Streifen - neutralweiß - 500cm - IP67
Produktdatenblatt
108,00 € ab 97,20 €

Auf Lager

COB-W-02-500-GK-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
1 2

Warum die Terrasse eine geeignete Beleuchtung braucht

Die Terrasse ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Ihrem Zuhause und dem Garten. Mit einer schönen Beleuchtung können Sie diese in Szene setzen und einen perfekten Übergang von innen nach außen gestalten. In den Wintermonaten stellt die Terrasse optisch eine Erweiterung Ihres Wohnraumes dar, denn wenn es draußen dunkel wird und in Ihrem Wohnraum Licht brennt, spiegelt sich das Wohnrauminnere in den Fensterscheiben Ihrer Terrassentür wider. Haben Sie hingegen eine Terrassenbeleuchtung installiert, fällt der Blick nicht ins Hausinnere, sondern bleibt auf der Terrasse.

Damit Sie Ihre Terrassenbeleuchtung auch bedenkenlos installieren können, bieten wir Ihnen stimmungsvolle Leuchten mit erhöhten Schutzarten von IP44 bis IP65 für den Außenbereich an. So haben Sie genügend Abwechslung für Ihr Lichtkonzept und brauchen sich an regnerischen Tagen keine Sorgen eines Stromschlags bzw. Kurzschlusses zu machen.

Ideen für Ihre Terrassenbeleuchtung

Wenn Sie Ihre Terrassenbeleuchtung für die gemütlichen Abendstunden perfekt aufrüsten möchten, ist eine Kombi aus verschiedenen Leuchtmitteln die optimale Löstung. Je nach Geschmack können Sie beispielsweise indirekte Terrassenbeleuchtung in Form von LED-Leisten im Boden einsetzen und diese Außenwandleuchten und LED-Streifen an Möbeln oder der Decke kombinieren. So sorgen Sie bei Bedarf für zusätzliches helles Licht und gemütliches Flair. In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an stimmungsvollem Ambientelicht für die Terrasse, wie beispielsweise:

  • LED-Leisten
  • LED-Streifen
  • LED-Außenwandleuchten

LED-Leisten als indirekte Terrassenbeleuchtung

Dank ihrer Abdeckung aus wasserfestem, flexiblem Silikon können Sie LED-Leisten nahezu an jeder Stelle anbringen. Noch dazu haben sie geringe Anforderungen an die Einbautiefe und eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit, was sie ideal für den Einsatz in Außenbereichen macht. Aufgrund der Abdeckung sind sie außerdem sehr robust und stoßfest.

Mit LED-Lichtleisten können Sie schöne Akzente auf Ihrer Terrasse setzen, indem Sie diese beispielsweise an den Rändern der Terrasse oder an der Hausfassade anbringen. Sie passen sowohl unters Dachs als auch an den Boden der Hauswand und grenzen so stilvoll Ihren Außenbereich vom Haus ab. Zusätzlich sorgen Lichtleisten für eine Rahmung der Terrasse und setzen sie vom restlichen Garten ab, sofern die Terrasse im Erdgeschoss an eine freie Fläche angrenzt. In diesem Fall empfiehlt es sich, keine großen Stilunterschiede zu schaffen, sondern die Terrassenbeleuchtung an die Gartenbeleuchtung anzupassen.

Eine Besonderheit von LED-Beleuchtung im Allgemeinen ist, dass sie wenig UV-Strahlen aussendet, die vielen nachtaktiven Insekten zur Orientierung dient. Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühbirnen locken LEDs daher weniger Insekten an und Sie können trotz Beleuchtung auch in den Abendstunden draußen sitzen, ohne von Mücken und anderen Insekten Gesellschaft zu bekommen.

LED-Streifen mit hoher Flexibilität für den Außenbereich

LED-Stripes sind durch ihre hohe Flexibilität, Robustheit und die platzsparende Konstruktion wahre Champions für die Terrassengestaltung. Sie können an geraden, eckigen oder runden Oberflächen, an Geländern, Fenstern oder sogar an Bäumen befestigt werden.

Die biegbaren Streifen lassen sich in nahezu jeder erdenklichen Form anbringen, sei es als gerade Linie, wellenförmig oder rund. Schneiden Sie die Lichtstreifen einfach auf die Wunschgröße zu und platzieren Sie diese mit der selbstklebenden Oberfläche an der benötigten Stelle.

Wasserfeste Modelle mit einer speziellen Silikonbeschichtung halten auch starkem Regen und sogar extremen Temperaturen von –20° C bis 50° C stand.

Wichtig für die Montage auf der Terrasse: Montieren Sie die LED-Streifen in der Nähe einer Stromquelle mit geeigneter Abdeckung, um die Gefahr von Stromschlägen zu verringern.

LED-Streifen gibt es für stimmungsvolle Terrassenbeleuchtung in verschiedenen Farben, unter anderem auch als bunte RGB-Variante für die sommerliche Terrassenparty.

Außenwandleuchten für stilvolles, gemütliches Licht

Als zusätzliche Lichtquelle und als Wegweiser an Ihrem Hauseingang sind LED-Außenwandleuchten genau richtig. In einer lauen Sommernacht spenden sie gemütliches, atmosphärisches Licht, sie wirken durch ihre stylische Konstruktion als optische Highlights und sorgen für eine bessere Orientierung in den Abendstunden. Dank moderner LED-Technik sind sie zudem extrem energiesparend und verursachen kaum Wärmeentwicklung.

Die Wandleuchten werden entweder in der Wand eingebaut oder direkt an ihr verschraubt. Außenwandleuchten eignen sich vor allem für eine überdachte, wettergeschützte Terrasse. Mit ihrem minimalistischen, zeitlosen und eleganten Design schmiegen sie sich wunderbar in jede Hausfassade ein.

IP-Schutzklasse für LED-Terrassenbeleuchtung: wasserfest und witterungsbeständig

Insbesondere in Außenbereichen muss Ihre Terrassenbeleuchtung robust, witterungsbeständig und wasserfest sein, damit Sie lange Freude an ihr haben und die Gefahr von Stromschlägen oder Bränden reduzieren. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Terrassenbeleuchtung mindestens der Schutzklasse IP44 entspricht. Damit ist sie gegen Regen geschützt. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen und ihre Leuchten auch gegen Starkregen schützen möchten, sollten Sie die Schutzklasse IP65 oder höher wählen.

Empfehlenswert ist es zudem, Ihre Terrasse zumindest zum Teil zu überdachen, damit sowohl Ihre Möbel als auch die Lampen gegen Witterungseinflüsse geschützt sind.

Moderne Terrassenbeleuchtung in verschiedenen Lichtfarben

Wie auch in Innenräumen haben Sie für die Terrassenbeleuchtung verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Lichtfarbe. So können Sie das Ambiente gezielt beeinflussen. Zur Wahl stehen Ihnen LED-Leisten, Stripes und Außenwandleuchten mit unterschiedlichen Farbtemperaturen:

  • Warmweiß: 2.700 bis 3.300 Kelvin
  • Neutralweiß: zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin
  • Tageslichtweiß: über 5.300 Kelvin
  • RGB-Farbtöne

Während sich warmweißes Licht in Wohnräumen längst bewährt hat, können Sie auch Ihre Terrassenbeleuchtung mit gemütlichem Ambientelicht mit bis zu 3.300 Kelvin erstrahlen lassen. Nutzen Sie Ihre Terrasse viel zum Lesen, Arbeiten oder für Tätigkeiten, bei denen Sie eine gute Sicht brauchen, ist neutralweiße oder sogar tageslichtweiße Beleuchtung anzuraten. Für eine vielseitige Partybeleuchtung können Sie auch zu RGB-Leuchten greifen und aus den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau unzählige Lichtfarben kreieren.

Dimmbare Terrassenbeleuchtung für die individuelle Lichtstimmung

Terrassenbeleuchtung lässt sich über dimmbare Lampen noch gezielter einsetzen. So können Sie jederzeit individuell entscheiden, wie hell Ihre Terrasse beleuchtet werden soll. Außerdem ergeben sich durch eine dimmbare Beleuchtung bessere Möglichkeiten, Energie zu sparen. Denn Sie können nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Stromzufuhr reduzieren.

Wichtig: Achten Sie beim Kauf Ihrer Terrassenbeleuchtung darauf, dass die Leuchtmittel selbst dimmbar sind. Über einen zugeschalteten Dimmer können Sie die Beleuchtung entweder am Produkt selbst, an einem Lichtschalter, einer Fernbedienung oder per WiFi in Ihrem Smart-Home-System flexibel dimmen.

Terrassenbeleuchtung indirekt oder als Grundbeleuchtung bestellen

Sie haben sich für ein Lichtkonzept entschieden und wissen, welche indirekte Leuchten Sie mit welcher Grundbeleuchtung kombinieren möchten? Dann finden Sie in unserem Online-Shop eine große Auswahl an geeigneten Leuchtmitteln für Ihre Terrassenbeleuchtung. Bestellen Sie Leisten, Streifen oder Außenwandleuchten als wasserfeste und/oder dimmbare Varianten in unterschiedlichen Lichtfarben. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen zu bestimmten Produkten oder generell zu Ihrer Terrassenbeleuchtung haben.

Warum die Terrasse eine geeignete Beleuchtung braucht Die Terrasse ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Ihrem Zuhause und dem Garten. Mit einer schönen Beleuchtung können Sie diese in Szene... mehr erfahren »
Fenster schließen

Warum die Terrasse eine geeignete Beleuchtung braucht

Die Terrasse ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Ihrem Zuhause und dem Garten. Mit einer schönen Beleuchtung können Sie diese in Szene setzen und einen perfekten Übergang von innen nach außen gestalten. In den Wintermonaten stellt die Terrasse optisch eine Erweiterung Ihres Wohnraumes dar, denn wenn es draußen dunkel wird und in Ihrem Wohnraum Licht brennt, spiegelt sich das Wohnrauminnere in den Fensterscheiben Ihrer Terrassentür wider. Haben Sie hingegen eine Terrassenbeleuchtung installiert, fällt der Blick nicht ins Hausinnere, sondern bleibt auf der Terrasse.

Damit Sie Ihre Terrassenbeleuchtung auch bedenkenlos installieren können, bieten wir Ihnen stimmungsvolle Leuchten mit erhöhten Schutzarten von IP44 bis IP65 für den Außenbereich an. So haben Sie genügend Abwechslung für Ihr Lichtkonzept und brauchen sich an regnerischen Tagen keine Sorgen eines Stromschlags bzw. Kurzschlusses zu machen.

Ideen für Ihre Terrassenbeleuchtung

Wenn Sie Ihre Terrassenbeleuchtung für die gemütlichen Abendstunden perfekt aufrüsten möchten, ist eine Kombi aus verschiedenen Leuchtmitteln die optimale Löstung. Je nach Geschmack können Sie beispielsweise indirekte Terrassenbeleuchtung in Form von LED-Leisten im Boden einsetzen und diese Außenwandleuchten und LED-Streifen an Möbeln oder der Decke kombinieren. So sorgen Sie bei Bedarf für zusätzliches helles Licht und gemütliches Flair. In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an stimmungsvollem Ambientelicht für die Terrasse, wie beispielsweise:

  • LED-Leisten
  • LED-Streifen
  • LED-Außenwandleuchten

LED-Leisten als indirekte Terrassenbeleuchtung

Dank ihrer Abdeckung aus wasserfestem, flexiblem Silikon können Sie LED-Leisten nahezu an jeder Stelle anbringen. Noch dazu haben sie geringe Anforderungen an die Einbautiefe und eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit, was sie ideal für den Einsatz in Außenbereichen macht. Aufgrund der Abdeckung sind sie außerdem sehr robust und stoßfest.

Mit LED-Lichtleisten können Sie schöne Akzente auf Ihrer Terrasse setzen, indem Sie diese beispielsweise an den Rändern der Terrasse oder an der Hausfassade anbringen. Sie passen sowohl unters Dachs als auch an den Boden der Hauswand und grenzen so stilvoll Ihren Außenbereich vom Haus ab. Zusätzlich sorgen Lichtleisten für eine Rahmung der Terrasse und setzen sie vom restlichen Garten ab, sofern die Terrasse im Erdgeschoss an eine freie Fläche angrenzt. In diesem Fall empfiehlt es sich, keine großen Stilunterschiede zu schaffen, sondern die Terrassenbeleuchtung an die Gartenbeleuchtung anzupassen.

Eine Besonderheit von LED-Beleuchtung im Allgemeinen ist, dass sie wenig UV-Strahlen aussendet, die vielen nachtaktiven Insekten zur Orientierung dient. Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühbirnen locken LEDs daher weniger Insekten an und Sie können trotz Beleuchtung auch in den Abendstunden draußen sitzen, ohne von Mücken und anderen Insekten Gesellschaft zu bekommen.

LED-Streifen mit hoher Flexibilität für den Außenbereich

LED-Stripes sind durch ihre hohe Flexibilität, Robustheit und die platzsparende Konstruktion wahre Champions für die Terrassengestaltung. Sie können an geraden, eckigen oder runden Oberflächen, an Geländern, Fenstern oder sogar an Bäumen befestigt werden.

Die biegbaren Streifen lassen sich in nahezu jeder erdenklichen Form anbringen, sei es als gerade Linie, wellenförmig oder rund. Schneiden Sie die Lichtstreifen einfach auf die Wunschgröße zu und platzieren Sie diese mit der selbstklebenden Oberfläche an der benötigten Stelle.

Wasserfeste Modelle mit einer speziellen Silikonbeschichtung halten auch starkem Regen und sogar extremen Temperaturen von –20° C bis 50° C stand.

Wichtig für die Montage auf der Terrasse: Montieren Sie die LED-Streifen in der Nähe einer Stromquelle mit geeigneter Abdeckung, um die Gefahr von Stromschlägen zu verringern.

LED-Streifen gibt es für stimmungsvolle Terrassenbeleuchtung in verschiedenen Farben, unter anderem auch als bunte RGB-Variante für die sommerliche Terrassenparty.

Außenwandleuchten für stilvolles, gemütliches Licht

Als zusätzliche Lichtquelle und als Wegweiser an Ihrem Hauseingang sind LED-Außenwandleuchten genau richtig. In einer lauen Sommernacht spenden sie gemütliches, atmosphärisches Licht, sie wirken durch ihre stylische Konstruktion als optische Highlights und sorgen für eine bessere Orientierung in den Abendstunden. Dank moderner LED-Technik sind sie zudem extrem energiesparend und verursachen kaum Wärmeentwicklung.

Die Wandleuchten werden entweder in der Wand eingebaut oder direkt an ihr verschraubt. Außenwandleuchten eignen sich vor allem für eine überdachte, wettergeschützte Terrasse. Mit ihrem minimalistischen, zeitlosen und eleganten Design schmiegen sie sich wunderbar in jede Hausfassade ein.

IP-Schutzklasse für LED-Terrassenbeleuchtung: wasserfest und witterungsbeständig

Insbesondere in Außenbereichen muss Ihre Terrassenbeleuchtung robust, witterungsbeständig und wasserfest sein, damit Sie lange Freude an ihr haben und die Gefahr von Stromschlägen oder Bränden reduzieren. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Terrassenbeleuchtung mindestens der Schutzklasse IP44 entspricht. Damit ist sie gegen Regen geschützt. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen und ihre Leuchten auch gegen Starkregen schützen möchten, sollten Sie die Schutzklasse IP65 oder höher wählen.

Empfehlenswert ist es zudem, Ihre Terrasse zumindest zum Teil zu überdachen, damit sowohl Ihre Möbel als auch die Lampen gegen Witterungseinflüsse geschützt sind.

Moderne Terrassenbeleuchtung in verschiedenen Lichtfarben

Wie auch in Innenräumen haben Sie für die Terrassenbeleuchtung verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Lichtfarbe. So können Sie das Ambiente gezielt beeinflussen. Zur Wahl stehen Ihnen LED-Leisten, Stripes und Außenwandleuchten mit unterschiedlichen Farbtemperaturen:

  • Warmweiß: 2.700 bis 3.300 Kelvin
  • Neutralweiß: zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin
  • Tageslichtweiß: über 5.300 Kelvin
  • RGB-Farbtöne

Während sich warmweißes Licht in Wohnräumen längst bewährt hat, können Sie auch Ihre Terrassenbeleuchtung mit gemütlichem Ambientelicht mit bis zu 3.300 Kelvin erstrahlen lassen. Nutzen Sie Ihre Terrasse viel zum Lesen, Arbeiten oder für Tätigkeiten, bei denen Sie eine gute Sicht brauchen, ist neutralweiße oder sogar tageslichtweiße Beleuchtung anzuraten. Für eine vielseitige Partybeleuchtung können Sie auch zu RGB-Leuchten greifen und aus den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau unzählige Lichtfarben kreieren.

Dimmbare Terrassenbeleuchtung für die individuelle Lichtstimmung

Terrassenbeleuchtung lässt sich über dimmbare Lampen noch gezielter einsetzen. So können Sie jederzeit individuell entscheiden, wie hell Ihre Terrasse beleuchtet werden soll. Außerdem ergeben sich durch eine dimmbare Beleuchtung bessere Möglichkeiten, Energie zu sparen. Denn Sie können nicht nur die Helligkeit, sondern auch die Stromzufuhr reduzieren.

Wichtig: Achten Sie beim Kauf Ihrer Terrassenbeleuchtung darauf, dass die Leuchtmittel selbst dimmbar sind. Über einen zugeschalteten Dimmer können Sie die Beleuchtung entweder am Produkt selbst, an einem Lichtschalter, einer Fernbedienung oder per WiFi in Ihrem Smart-Home-System flexibel dimmen.

Terrassenbeleuchtung indirekt oder als Grundbeleuchtung bestellen

Sie haben sich für ein Lichtkonzept entschieden und wissen, welche indirekte Leuchten Sie mit welcher Grundbeleuchtung kombinieren möchten? Dann finden Sie in unserem Online-Shop eine große Auswahl an geeigneten Leuchtmitteln für Ihre Terrassenbeleuchtung. Bestellen Sie Leisten, Streifen oder Außenwandleuchten als wasserfeste und/oder dimmbare Varianten in unterschiedlichen Lichtfarben. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen zu bestimmten Produkten oder generell zu Ihrer Terrassenbeleuchtung haben.