LEDs24.com - zur Startseite wechseln

Lichterkette für innen – winterliches Ambiente in Ihrem Zuhause

Die Lichterkette für innen bietet mit LEDs eine fast grenzenlose Vielfalt an Designmöglichkeiten für das winterliche Zuhause und die schöne Weihnachtszeit. Dabei ist die Lichterkette am Christbaum innen zwar der absolute Klassiker, allerdings bei Weitem nicht die einzige Einsatzmöglichkeit. Fenster, Mobiliar und eine Vielzahl an Dekoartikeln können damit zum Strahlen gebracht werden. Dabei punkten die LEDs zusätzlich zur Optik mit hoher Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Sicherheit und vielen weiteren funktionalen Vorteilen.

Mit LEDs keine Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Gerade in der Weihnachtszeit kann eine LED-Lichterkette für innen einen ihrer entscheidenden Vorteile besonders ausspielen: Im Unterschied zu herkömmlichen Glühlampen wird sie nicht heiß. Das ist gerade in der Kombination mit Weihnachtsdeko wichtig, weil diese häufig aus relativ trockenen Naturmaterialien hergestellt wird, die leicht brennbar sind. Was früher ein realistisches Sicherheitsrisiko war, entfällt heute mit der LED-Technologie und erlaubt eine Kombination von Licht mit zahlreichen Dekomaterialien, wie:

  • getrockneten Ästen, Blüten und sonstigen pflanzlichen Bestandteilen
  • immergrünen Nadelbäumen und deren Bestandteilen
  • geschnitztem Holz und Zapfen
  • Schnitten und Basteleien aus Papier
  • synthetischer Deko, wie zum Beispiel Watte als Schnee-Ersatz 

Mit einer LED-Lichterkette kann die Weihnachtsdeko auch innen bedenkenlos beleuchtet werden, ohne ein Brandrisiko zu erzeugen. Das gilt auch, wenn die Beleuchtung direkt an brennbaren Materialien anliegt. Vor allem wenn sich kleine Kinder im Haushalt befinden, ist das eine Sorge weniger.

Was sind die Vorteile einer LED-Lichterkette für innen?

Die LED-Technik bietet im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln zahlreiche Vorteile. Abseits der bereits dargestellten geringen Wärmeentwicklung sind die Lampen extrem energieeffizient. Sie benötigen für das Erreichen derselben Helligkeit nur einen Bruchteil der Energie, die eine normale Glühlampe erfordern würde. Die Energieersparnis verringert die Kosten und steigert auch die Nachhaltigkeit. LEDs sind deshalb vergleichsweise umweltfreundlich – unter anderem auch, weil sie keine giftigen Chemikalien enthalten.

Außerdem sind LEDs besonders langlebig. Ihre Laufleistung übersteigt die aller anderen gängigen Leuchtmittel um ein Vielfaches und trägt damit zu einer besseren Kreislaufwirtschaft mit weniger Abfall bei. Mittlerweile werden auch alle Bestandteile mit der Zeit immer besser recycelt. Abseits von Energie- und Umweltfreundlichkeit kommen noch weitere Vorteile dazu:

  • robuste Bauweise mit guter Stoßfestigkeit
  • volle Helligkeit ab dem ersten Moment des Einschaltens
  • verschiedene Betriebsarten mit Batterie oder Hausstrom möglich
  • Modelle mit vielseitigen Leuchtmodi erhältlich 

Dazu kommt außerdem eine breite Palette an Farben. Lichterketten erhalten Sie auch in bunter Version. Dazu kommen verschiedene Varianten von Weißtemperaturen von kaltem bis hin zu wohlig warmem Licht.

Lichterkette mit Deko für innen – welche Farbe eignet sich?

Das kommt ein wenig auf die Stilistik der Deko an. Grundsätzlich sind wärmere Lichtfarben zu empfehlen, da Sie damit das natürliche Licht der Kerzen besser aufgreifen können, die klassischerweise für einen großen Teil der Weihnachtsstimmung sorgen. In der Kombination mit allen möglichen Naturmaterialien wirkt warmes bzw. rötlicheres Licht besonders stimmig und authentisch. Das gilt für den Tannenbaum genauso wie für Basteleien aus Holz, Zapfen und vielem mehr.

Eine LED-Lichterkette muss nicht unbedingt direkt mit Deko verwendet werden. Sie können sie auch als indirekte Beleuchtung einsetzen. Ein Beispiel wäre die Anbringung auf der Fensterbank oder am Fensterrahmen innen. Hier kann die Leuchtkette übrigens auch abseits der kalten Jahreszeit sehr harmonisch wirken.
Winterliche Deko kann aber auch Schnee und Eis als Thema haben. Sollen Eiskristalle, Schneeflocken oder ähnliche Basteleien und Dekoelemente beleuchtet werden, kann auch kühles Licht gut wirken. Eine solche kalte Nuance verfügt über einen deutlich höheren Blau-Anteil und wirkt dadurch in diesem Kontext stimmiger.

Einsatzmöglichkeiten und Designideen

Die Lichterkette für den Weihnachtsbaum ist innen nur eine von vielen Einsatzmöglichkeiten. Es können auch viele andere Dekoartikel vom Adventskranz bis hin zur Fensterdeko beleuchtet werden. Dabei muss nicht immer ein konkretes Dekoobjekt mit der Lichterkette versehen werden. Sie kann auch die Einrichtung oder die Fenster ergänzen. Auf dem Fensterbrett entsteht beispielsweise ein angenehm indirektes Licht, das auch von außen einen harmonischen Schein bietet, wenn es im Winter früh dunkel wird.

Mit LEDs kommt innen winterliche Weihnachtsstimmung auf

Die Lichterkette für den Tannenbaum ist innen der absolute Klassiker. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die vielseitigen Leuchtmittel eignen sich zum Einsatz an nahezu allen Orten im Haushalt und durch ihre geringe Wärmeentwicklung auch zusammen mit allen Materialien. Wenn Sie etwas ganz Besonderes möchten, können Sie für Weihnachten und den ganzen Winter Lichterketten im Stil eines kalten Eisregens verwenden. Vor dem Fenster befestigt bietet sich hier ein ästhetischer Lichtvorhang an, der in kaltem bläulichem Eis erstrahlt oder in Warmweiß die Weihnachtsstimmung anheizt.

Mit LEDs keine Brandgefahr in der Weihnachtszeit Gerade in der Weihnachtszeit kann eine LED-Lichterkette für innen einen ihrer entscheidenden Vorteile besonders ausspielen: Im Unterschied zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit LEDs keine Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Gerade in der Weihnachtszeit kann eine LED-Lichterkette für innen einen ihrer entscheidenden Vorteile besonders ausspielen: Im Unterschied zu herkömmlichen Glühlampen wird sie nicht heiß. Das ist gerade in der Kombination mit Weihnachtsdeko wichtig, weil diese häufig aus relativ trockenen Naturmaterialien hergestellt wird, die leicht brennbar sind. Was früher ein realistisches Sicherheitsrisiko war, entfällt heute mit der LED-Technologie und erlaubt eine Kombination von Licht mit zahlreichen Dekomaterialien, wie:

  • getrockneten Ästen, Blüten und sonstigen pflanzlichen Bestandteilen
  • immergrünen Nadelbäumen und deren Bestandteilen
  • geschnitztem Holz und Zapfen
  • Schnitten und Basteleien aus Papier
  • synthetischer Deko, wie zum Beispiel Watte als Schnee-Ersatz 

Mit einer LED-Lichterkette kann die Weihnachtsdeko auch innen bedenkenlos beleuchtet werden, ohne ein Brandrisiko zu erzeugen. Das gilt auch, wenn die Beleuchtung direkt an brennbaren Materialien anliegt. Vor allem wenn sich kleine Kinder im Haushalt befinden, ist das eine Sorge weniger.

Was sind die Vorteile einer LED-Lichterkette für innen?

Die LED-Technik bietet im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln zahlreiche Vorteile. Abseits der bereits dargestellten geringen Wärmeentwicklung sind die Lampen extrem energieeffizient. Sie benötigen für das Erreichen derselben Helligkeit nur einen Bruchteil der Energie, die eine normale Glühlampe erfordern würde. Die Energieersparnis verringert die Kosten und steigert auch die Nachhaltigkeit. LEDs sind deshalb vergleichsweise umweltfreundlich – unter anderem auch, weil sie keine giftigen Chemikalien enthalten.

Außerdem sind LEDs besonders langlebig. Ihre Laufleistung übersteigt die aller anderen gängigen Leuchtmittel um ein Vielfaches und trägt damit zu einer besseren Kreislaufwirtschaft mit weniger Abfall bei. Mittlerweile werden auch alle Bestandteile mit der Zeit immer besser recycelt. Abseits von Energie- und Umweltfreundlichkeit kommen noch weitere Vorteile dazu:

  • robuste Bauweise mit guter Stoßfestigkeit
  • volle Helligkeit ab dem ersten Moment des Einschaltens
  • verschiedene Betriebsarten mit Batterie oder Hausstrom möglich
  • Modelle mit vielseitigen Leuchtmodi erhältlich 

Dazu kommt außerdem eine breite Palette an Farben. Lichterketten erhalten Sie auch in bunter Version. Dazu kommen verschiedene Varianten von Weißtemperaturen von kaltem bis hin zu wohlig warmem Licht.

Lichterkette mit Deko für innen – welche Farbe eignet sich?

Das kommt ein wenig auf die Stilistik der Deko an. Grundsätzlich sind wärmere Lichtfarben zu empfehlen, da Sie damit das natürliche Licht der Kerzen besser aufgreifen können, die klassischerweise für einen großen Teil der Weihnachtsstimmung sorgen. In der Kombination mit allen möglichen Naturmaterialien wirkt warmes bzw. rötlicheres Licht besonders stimmig und authentisch. Das gilt für den Tannenbaum genauso wie für Basteleien aus Holz, Zapfen und vielem mehr.

Eine LED-Lichterkette muss nicht unbedingt direkt mit Deko verwendet werden. Sie können sie auch als indirekte Beleuchtung einsetzen. Ein Beispiel wäre die Anbringung auf der Fensterbank oder am Fensterrahmen innen. Hier kann die Leuchtkette übrigens auch abseits der kalten Jahreszeit sehr harmonisch wirken.
Winterliche Deko kann aber auch Schnee und Eis als Thema haben. Sollen Eiskristalle, Schneeflocken oder ähnliche Basteleien und Dekoelemente beleuchtet werden, kann auch kühles Licht gut wirken. Eine solche kalte Nuance verfügt über einen deutlich höheren Blau-Anteil und wirkt dadurch in diesem Kontext stimmiger.

Einsatzmöglichkeiten und Designideen

Die Lichterkette für den Weihnachtsbaum ist innen nur eine von vielen Einsatzmöglichkeiten. Es können auch viele andere Dekoartikel vom Adventskranz bis hin zur Fensterdeko beleuchtet werden. Dabei muss nicht immer ein konkretes Dekoobjekt mit der Lichterkette versehen werden. Sie kann auch die Einrichtung oder die Fenster ergänzen. Auf dem Fensterbrett entsteht beispielsweise ein angenehm indirektes Licht, das auch von außen einen harmonischen Schein bietet, wenn es im Winter früh dunkel wird.

Mit LEDs kommt innen winterliche Weihnachtsstimmung auf

Die Lichterkette für den Tannenbaum ist innen der absolute Klassiker. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die vielseitigen Leuchtmittel eignen sich zum Einsatz an nahezu allen Orten im Haushalt und durch ihre geringe Wärmeentwicklung auch zusammen mit allen Materialien. Wenn Sie etwas ganz Besonderes möchten, können Sie für Weihnachten und den ganzen Winter Lichterketten im Stil eines kalten Eisregens verwenden. Vor dem Fenster befestigt bietet sich hier ein ästhetischer Lichtvorhang an, der in kaltem bläulichem Eis erstrahlt oder in Warmweiß die Weihnachtsstimmung anheizt.