Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
250cm RGB-LED-Streifen flexibel, selbstklebend, wasserdicht IP67 24V 175 x RGB-LEDs
250cm RGB-LED-Streifen flexibel, selbstklebend, wasserdicht IP67 24V 175 x RGB-LEDs
Inhalt 2.5 Meter (23,60 € * / 1 Meter)
59,00 € *

Auf Lager

XW45-250
500cm RGB-LED-Streifen flexibel, selbstklebend, wasserdicht IP67 24V 350 x RGB-LEDs
500cm RGB-LED-Streifen flexibel, selbstklebend, wasserdicht IP67 24V 350 x RGB-LEDs
Inhalt 5 Meter (21,80 € * / 1 Meter)
109,00 € *

Auf Lager

XW45-500
5m flexibler LED-Streifen Strip 300 x SMD LEDs - weiß - wasserfest IP67 - 12V
5m flexibler LED-Streifen Strip 300 x SMD LEDs - weiß - wasserfest IP67 - 12V
Inhalt 5 Meter (13,80 € * / 1 Meter)
69,00 € *

Auf Lager

XW01-500/S2
500cm flexibler LED-Streifen Strip 300 x SMD LEDs - warmweiß - wasserfest IP67 - 12V
500cm flexibler LED-Streifen Strip 300 x SMD LEDs - warmweiß - wasserfest IP67 - 12V
Inhalt 5 Meter (13,80 € * / 1 Meter)
69,00 € *

Auf Lager

XW03-500
2,5m flexibler LED-Streifen Strip 150 x SMD LEDs - warmweiß - wasserfest IP67 - 12V
2,5m flexibler LED-Streifen Strip 150 x SMD LEDs - warmweiß - wasserfest IP67 - 12V
Inhalt 2.5 Meter (15,60 € * / 1 Meter)
39,00 € *

Auf Lager

XW03-250
250cm flexibler LED-Streifen Strip 150 x SMD LEDs - weiß - wasserfest IP67 - 12V
250cm flexibler LED-Streifen Strip 150 x SMD LEDs - weiß - wasserfest IP67 - 12V
Inhalt 2.5 Meter (15,60 € * / 1 Meter)
39,00 € *

Auf Lager

XW01-250/S2
500cm wasserfester RGBW-LED-Stripe flexibel ( RGB & weiß ) - je 16,7cm 10 LEDs - 24V - IP67
500cm wasserfester RGBW-LED-Stripe flexibel ( RGB & weiß ) - je 16,7cm 10 LEDs - 24V - IP67
Inhalt 5 Meter (31,80 € * / 1 Meter)
159,00 € *

Auf Lager

XW46
500cm wasserfester RGBWW-LED-Stripe flexibel ( RGB & warmweiß ) - je 16,7cm 10 LEDs - 24V - IP67
500cm wasserfester RGBWW-LED-Stripe flexibel ( RGB & warmweiß ) - je 16,7cm 10 LEDs - 24V - IP67
Inhalt 5 Meter (31,80 € * / 1 Meter)
159,00 € *

Auf Lager

XW47

Was steckt hinter den kleinen Lämpchen?

LEDs sind eine kraftstrotzende Alternative zu herkömmlichen Beleuchtungskonzepten. Die drei Buchstaben stehen dabei für "light emitting diode" – zu Deutsch: Licht-emittierende Diode. Der Strom wird durch Halbleiterplatten weitergeleitet und ermöglicht so ein schnelles An- und Ausschalten sowie die Beleuchtung größerer Bereiche. Durch die zahlreichen Vorteile haben sich die kleinen Lichtbringer als Standard-Technik im Beleuchtungsbereich etabliert:

  • Hohe Energieeffizienz
  • Hohe Lebensdauer
  • Umweltschonend
  • Robust und widerstandsfähig
  • Keine Infrarot- oder UV-Strahlung
  • Keine gesundheitsgefährdenden Stoffe

Im Vergleich zu anderen Energiesparlampen verbrauchen Leuchtdioden deutlich weniger Energie bei bis zu fünfmal längerer Lebensdauer. Daraus resultieren wirtschaftliche und umweltbedingte Vorteile, welche die kleinen Dioden zu einer guten Wahl im Bereich der Lichtgestaltung machen.

Wie funktionieren die leuchtenden Streifen?

Ein LED Streifen ist ein Lichtband mit mehreren Dioden, die jeweils mit einem Chip ausgestattet sind. Der Strip besteht aus einer Hauptleiterplatte und darauf montierten Leuchtdioden. Man bezeichnet solche Module als SMD (Surface Mounted Devices).

Die Module kommen in verschiedenen einfarbigen und mehrfarbigen Bauweisen verschiedener Länge vor. Der Unterschied besteht dabei in der Art, wie Sie die einzelnen LEDs ansteuern können: Bei einfarbigen Strips kann nur das Band im Ganzen ein- und ausgeschaltet werden – die Leuchtdioden bei mehrfarbigen Streifen sind teilweise per Fernbedienung anzusteuern. Es können verschiedene Farbkombinationen erzielt werden und die Lämpchen lassen sich in einigen Fällen sogar dimmen.

Was macht LED Streifen wasserdicht?

Es gibt zwei Varianten, um LED Strips wasserdicht zu machen: die Ausstattung mit einer Silikonschicht oder mit einer Silikonhülle. Häufig wird für die wasserfesten Varianten eine Silikonhülle verwendet. Bei der zweiten Variante wird auf den Stripe ein Silikonbezug aufgeklebt, der ihn vor Wasser schützt.

LED Stripes, die wasserdicht sind: Was gilt es zu beachten?

Es gibt eine große Auswahl an leuchtenden Streifen, die wasserdicht sind. Um die passende Wahl für den gewünschten Einsatzbereich zu treffen, ist es wichtig, dass Sie mit grundlegenden Kennwerten vertraut sind. Soll das LED Lichtband wasserdicht sein, um beispielsweise Außen oder in feuchter Umgebung montiert zu werden, ist der IP-Wert (ingress protection) entscheidend. Dieser gibt an, welche Schutzklasse das Modul gegen Staub und Wasser bietet. Die Schutzklasse wird mit "IP", gefolgt von zwei Kennziffern (z.B. IP67), angegeben.

Die erste Kennziffer ist für den Schutz gegen Wasser nicht relevant. Ab IPX3 ist das Modul vor Regen geschützt. Ab der Stufe IPX5 eignen sich die Stripes dann auch für Orte, an denen sie mit Spritzwasser in Berührung kommen – das empfiehlt sich für Badezimmer oder Küchen. Die Schutzklassen IPX8 und IPX9 weisen sogar einen bedingten bzw. vollständigen Wasserschutz beim Eintauchen auf. Soll ein LED Strip wasserdicht für den Außenbereich verwendet werden, sollten Sie außerdem beachten, dass das Netzteil entsprechend abgedichtet ist, um einen Kurzschluss zu vermeiden.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit einem LED Strip

Ob stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung oder knallig-bunte Farbakzente, die kleinen Lichtbringer sind längst mehr als eine reine Beleuchtungsmaßnahme. Vielmehr schätzen immer mehr Hobbybastler, Heimwerker und Raumgestalter die vielfältigen und individualisierbaren Anwendungsmöglichkeiten der umweltfreundlichen Beleuchtungstechnik.

Die praktischen Streifen gibt es in unterschiedlichen Variationen: Ob kaltweiß, warmweiß oder in der bunten RGB Ausführung – für jedes Anliegen können Sie die richtige Variante finden. Passende Lichtelemente schaffen mit wenig Aufwand große Wirkung und kreieren unterschiedliche Stimmungen.

Durch eine hohe Flexibilität und Robustheit der Stripes und die platzsparende Verarbeitung sind Ihren Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Ob an geraden, eckigen oder runden Oberflächen, an Fenstern, Balkonbrüstungen oder sogar an Bäumen – die leuchtenden Stripes fügen sich beinahe überall problemlos ein.

Dank ihrer hohen Biegsamkeit können die Lichtbänder in fast jede erdenkliche Form gebracht werden. Wellenförmig, rund, eckig oder einfach als gerade Linie oder Kante – egal, was Ihr Vorhaben erfordert, die Stripes passen sich an. Der Stripe lässt sich immer auch auf Wunschgröße zuschneiden und durch seine platzsparende Verarbeitung ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten für die Beleuchtung Ihrer vier Wände.

Stimmungsvolle Beleuchtung – für Küche, Bad und Garten

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer schaffen Leuchtdioden ein tolles Ambiente. Wenn Ihre Leucht-Streifen wasserdicht verarbeitet sind, ergeben sich noch weitaus mehr Anwendungsmöglichkeiten. Ob für wohliges Licht unter der Dusche oder stimmungsvoll bunte Dekoration auf der Gartenparty gesorgt werden soll – ein wasserdichter LED Streifen bietet hierfür die ideale Lösung.

Wirkungsvolle Dekoration in Bad und Küche

Direkte oder indirekte Beleuchtung setzt nicht nur Fernseher, Spiegel und Bilderrahmen gut in Szene. Auch in Feuchträumen wie Bad oder Küche wird auf kreativen Lichteinsatz gesetzt. Durch den Schutz vor Spritz- und Sprühwasser können LED Strips, die wasserdicht versiegelt sind (mit entsprechend hohem IP-Wert), nicht nur am Badspiegel, sondern sogar problemlos unter der Dusche angebracht werden und sorgen dort für Helligkeit und Atmosphäre.

Individuelle Beleuchtung auch im Außenbereich

Durch die spezielle Silikonbeschichtung kann den Stips selbst starker Regen nichts anhaben und auch Temperaturen von -20° C bis 50 °C sind kein Problem. Die stimmungsvolle Terrassenbeleuchtung oder eine Bar mit bunten Farbakzenten auf der nächsten Gartenparty – sind LED Streifen wasserdicht verarbeitet, steht ihrem wirkungsvollen ganzjährigen Einsatz im Außenbereich nichts mehr im Weg:

  • hilfreiche Beleuchtung von Türen, Fenstern und Laufwegen
  • originelle Dekoration von Garten, Terrasse, Carport, etc.
  • unterwegs ein Blickfang an Wohnmobil und Boot
  • eindrucksvolle Leuchtbuchstaben und Anzeigetafeln

Wichtig für die Montage im Außenbereich ist die Nähe zu einer Stromquelle. Beachten Sie genau wie in Feuchträumen im Innenbereich, dass diese über eine entsprechende Abdeckung verfügt, um die Gefahren eines Stromschlags oder Brandes bei Regen zu vermeiden.

LED Streifen: Wasserdicht, robust und farbenfroh

Ob als ansprechendes Stimmungslicht, als Hingucker im Garten, als Orientierungs- und Notfallbeleuchtung – die selbstklebenden, flexiblen, wasserdichten Leuchtstreifen kommen in Ihrem Haus und Garten zum individuellen Einsatz. Mit ihnen tauchen Sie in spannende Farbwelten, sowie stimmungsvolle Lichträume ein und kreieren Innen sowie Außen eine Umgebung ganz nach Ihren Vorstellungen. Neben einer großen Auswahl an wasserdichten Leucht-Streifen bieten wir Ihnen auch eine Vielzahl an hochwertigem Zubehör.

Was steckt hinter den kleinen Lämpchen? LEDs sind eine kraftstrotzende Alternative zu herkömmlichen Beleuchtungskonzepten. Die drei Buchstaben stehen dabei für "light emitting... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was steckt hinter den kleinen Lämpchen?

LEDs sind eine kraftstrotzende Alternative zu herkömmlichen Beleuchtungskonzepten. Die drei Buchstaben stehen dabei für "light emitting diode" – zu Deutsch: Licht-emittierende Diode. Der Strom wird durch Halbleiterplatten weitergeleitet und ermöglicht so ein schnelles An- und Ausschalten sowie die Beleuchtung größerer Bereiche. Durch die zahlreichen Vorteile haben sich die kleinen Lichtbringer als Standard-Technik im Beleuchtungsbereich etabliert:

  • Hohe Energieeffizienz
  • Hohe Lebensdauer
  • Umweltschonend
  • Robust und widerstandsfähig
  • Keine Infrarot- oder UV-Strahlung
  • Keine gesundheitsgefährdenden Stoffe

Im Vergleich zu anderen Energiesparlampen verbrauchen Leuchtdioden deutlich weniger Energie bei bis zu fünfmal längerer Lebensdauer. Daraus resultieren wirtschaftliche und umweltbedingte Vorteile, welche die kleinen Dioden zu einer guten Wahl im Bereich der Lichtgestaltung machen.

Wie funktionieren die leuchtenden Streifen?

Ein LED Streifen ist ein Lichtband mit mehreren Dioden, die jeweils mit einem Chip ausgestattet sind. Der Strip besteht aus einer Hauptleiterplatte und darauf montierten Leuchtdioden. Man bezeichnet solche Module als SMD (Surface Mounted Devices).

Die Module kommen in verschiedenen einfarbigen und mehrfarbigen Bauweisen verschiedener Länge vor. Der Unterschied besteht dabei in der Art, wie Sie die einzelnen LEDs ansteuern können: Bei einfarbigen Strips kann nur das Band im Ganzen ein- und ausgeschaltet werden – die Leuchtdioden bei mehrfarbigen Streifen sind teilweise per Fernbedienung anzusteuern. Es können verschiedene Farbkombinationen erzielt werden und die Lämpchen lassen sich in einigen Fällen sogar dimmen.

Was macht LED Streifen wasserdicht?

Es gibt zwei Varianten, um LED Strips wasserdicht zu machen: die Ausstattung mit einer Silikonschicht oder mit einer Silikonhülle. Häufig wird für die wasserfesten Varianten eine Silikonhülle verwendet. Bei der zweiten Variante wird auf den Stripe ein Silikonbezug aufgeklebt, der ihn vor Wasser schützt.

LED Stripes, die wasserdicht sind: Was gilt es zu beachten?

Es gibt eine große Auswahl an leuchtenden Streifen, die wasserdicht sind. Um die passende Wahl für den gewünschten Einsatzbereich zu treffen, ist es wichtig, dass Sie mit grundlegenden Kennwerten vertraut sind. Soll das LED Lichtband wasserdicht sein, um beispielsweise Außen oder in feuchter Umgebung montiert zu werden, ist der IP-Wert (ingress protection) entscheidend. Dieser gibt an, welche Schutzklasse das Modul gegen Staub und Wasser bietet. Die Schutzklasse wird mit "IP", gefolgt von zwei Kennziffern (z.B. IP67), angegeben.

Die erste Kennziffer ist für den Schutz gegen Wasser nicht relevant. Ab IPX3 ist das Modul vor Regen geschützt. Ab der Stufe IPX5 eignen sich die Stripes dann auch für Orte, an denen sie mit Spritzwasser in Berührung kommen – das empfiehlt sich für Badezimmer oder Küchen. Die Schutzklassen IPX8 und IPX9 weisen sogar einen bedingten bzw. vollständigen Wasserschutz beim Eintauchen auf. Soll ein LED Strip wasserdicht für den Außenbereich verwendet werden, sollten Sie außerdem beachten, dass das Netzteil entsprechend abgedichtet ist, um einen Kurzschluss zu vermeiden.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit einem LED Strip

Ob stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung oder knallig-bunte Farbakzente, die kleinen Lichtbringer sind längst mehr als eine reine Beleuchtungsmaßnahme. Vielmehr schätzen immer mehr Hobbybastler, Heimwerker und Raumgestalter die vielfältigen und individualisierbaren Anwendungsmöglichkeiten der umweltfreundlichen Beleuchtungstechnik.

Die praktischen Streifen gibt es in unterschiedlichen Variationen: Ob kaltweiß, warmweiß oder in der bunten RGB Ausführung – für jedes Anliegen können Sie die richtige Variante finden. Passende Lichtelemente schaffen mit wenig Aufwand große Wirkung und kreieren unterschiedliche Stimmungen.

Durch eine hohe Flexibilität und Robustheit der Stripes und die platzsparende Verarbeitung sind Ihren Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Ob an geraden, eckigen oder runden Oberflächen, an Fenstern, Balkonbrüstungen oder sogar an Bäumen – die leuchtenden Stripes fügen sich beinahe überall problemlos ein.

Dank ihrer hohen Biegsamkeit können die Lichtbänder in fast jede erdenkliche Form gebracht werden. Wellenförmig, rund, eckig oder einfach als gerade Linie oder Kante – egal, was Ihr Vorhaben erfordert, die Stripes passen sich an. Der Stripe lässt sich immer auch auf Wunschgröße zuschneiden und durch seine platzsparende Verarbeitung ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten für die Beleuchtung Ihrer vier Wände.

Stimmungsvolle Beleuchtung – für Küche, Bad und Garten

Nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer schaffen Leuchtdioden ein tolles Ambiente. Wenn Ihre Leucht-Streifen wasserdicht verarbeitet sind, ergeben sich noch weitaus mehr Anwendungsmöglichkeiten. Ob für wohliges Licht unter der Dusche oder stimmungsvoll bunte Dekoration auf der Gartenparty gesorgt werden soll – ein wasserdichter LED Streifen bietet hierfür die ideale Lösung.

Wirkungsvolle Dekoration in Bad und Küche

Direkte oder indirekte Beleuchtung setzt nicht nur Fernseher, Spiegel und Bilderrahmen gut in Szene. Auch in Feuchträumen wie Bad oder Küche wird auf kreativen Lichteinsatz gesetzt. Durch den Schutz vor Spritz- und Sprühwasser können LED Strips, die wasserdicht versiegelt sind (mit entsprechend hohem IP-Wert), nicht nur am Badspiegel, sondern sogar problemlos unter der Dusche angebracht werden und sorgen dort für Helligkeit und Atmosphäre.

Individuelle Beleuchtung auch im Außenbereich

Durch die spezielle Silikonbeschichtung kann den Stips selbst starker Regen nichts anhaben und auch Temperaturen von -20° C bis 50 °C sind kein Problem. Die stimmungsvolle Terrassenbeleuchtung oder eine Bar mit bunten Farbakzenten auf der nächsten Gartenparty – sind LED Streifen wasserdicht verarbeitet, steht ihrem wirkungsvollen ganzjährigen Einsatz im Außenbereich nichts mehr im Weg:

  • hilfreiche Beleuchtung von Türen, Fenstern und Laufwegen
  • originelle Dekoration von Garten, Terrasse, Carport, etc.
  • unterwegs ein Blickfang an Wohnmobil und Boot
  • eindrucksvolle Leuchtbuchstaben und Anzeigetafeln

Wichtig für die Montage im Außenbereich ist die Nähe zu einer Stromquelle. Beachten Sie genau wie in Feuchträumen im Innenbereich, dass diese über eine entsprechende Abdeckung verfügt, um die Gefahren eines Stromschlags oder Brandes bei Regen zu vermeiden.

LED Streifen: Wasserdicht, robust und farbenfroh

Ob als ansprechendes Stimmungslicht, als Hingucker im Garten, als Orientierungs- und Notfallbeleuchtung – die selbstklebenden, flexiblen, wasserdichten Leuchtstreifen kommen in Ihrem Haus und Garten zum individuellen Einsatz. Mit ihnen tauchen Sie in spannende Farbwelten, sowie stimmungsvolle Lichträume ein und kreieren Innen sowie Außen eine Umgebung ganz nach Ihren Vorstellungen. Neben einer großen Auswahl an wasserdichten Leucht-Streifen bieten wir Ihnen auch eine Vielzahl an hochwertigem Zubehör.