Was sind LED-Profile?

Mit LEDs haben Sie die Möglichkeit, Räume oder bestimmte Objekte auf kreative Weise zu beleuchten und für tolle Licht-Effekte zu sorgen. Für eine gelungene Installation sollten Sie auf hochwertige LED-Profile setzen, die zu einer stabilen und langlebigen Lichtkonstruktion beitragen. Die flexibel einsetzbaren Profile sind in den unterschiedlichsten Formen und Varianten verfügbar und stellen die optimale Lösung für Ihre LED-Beleuchtung dar. Egal ob für die Wandbeleuchtung, Deckenbeleuchtung oder die coolen Effekte im TV-Bereich, mit einem Profil aus Aluminium müssen Sie sich um die Befestigung Ihrer LED-Stripes keine Sorgen mehr machen.

Wofür sind LED-Profile geeignet?

Ein LED Profil ist meist aus Aluminium gefertigt, woraus sich zahlreiche Vorteile ergeben. Zum einen eignet sich ein LED-Alu-Profil für die ausreichende Kühlung Ihrer Leuchtstreifen. Zum anderen ist das Material äußerst robust und sorgt dafür, dass Ihre Installation über mehrere Jahre hält. Außerdem sind LED-Alu-Profile sehr leicht, wodurch sie ohne großen Aufwand an allen denkbaren Stellen und Orten montiert werden können. Ob Sie die Profile schließlich im Aufputz, im Unterputz oder im Fußboden verbauen, ist Ihnen überlassen – Ihrer Fantasie sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.
Bildmotivvorschlag: Aluminium-Profilschiene in der Nahaufnahme

Individuelle Raumgestaltung

Mit Leuchtdioden lassen sich aufregende Lichtkonzepte für Ihre Räume erschaffen. Eine indirekte Beleuchtung des Raumes wirkt besonders wohltuend auf die Stimmung, bestimmte Objekte oder Möbel können mit LEDs gezielt in Szene gesetzt werden oder Sie nutzen Stripes als gemütliche Beleuchtung im Wohn- oder Schlafzimmer. Die Variationen der schönen Lichtmittel sind äußerst zahlreich:

  • indirekte Beleuchtung
  • Dekoration
  • Lesebeleuchtung
  • Regalbeleuchtung  

LED-Profile nutzen Sie schließlich dafür, Ihre Kreationen zu erweitern. Beinahe unsichtbar werden die Leisten an den gewünschten Stellen platziert und legen gekonnt den Fokus auf das zu beleuchtende Objekt oder Möbelstück. So können Sie zum Beispiel Ihre Küchenzeile oder eine gemütliche Leseecke schön beleuchten, Ihr Bücherregal besser strukturieren oder Gemälde stilvoll inszenieren. Sie heben mit den hochwertigen Profilen außerdem Ihre Dekoration gezielt hervor und sorgen für den einzigartigen Wow-Effekt in jedem Raum. Erhältlich in verschiedenen Abmessungen ist nahezu jedes Lichtkonzept umsetzbar und kann mühelos installiert werden.

Welche LED-Profile gibt es?

LED-Aluminium-Profile eignen sich für flexible Strips, Bänder oder auch RGB-Leisten. Die hochwertigen LED-Profilelemente gibt es dabei in unterschiedlicher Höhe, Breite, Profillänge, Form und Farbe. Je nachdem an welcher Stelle im Raum die Schienen befestigt werden sollen, bietet sich die passende Form der LED-Profile an:

  • U-Profile
  • T-Profil
  • Eckprofile
  • Wandprofile 
  • Sonderprofile 

Das Profil dient dabei sowohl zur Kühlung als auch zum Schutz der LED-Technik. Das klassische U-Profil wird meist in Unterschränken eingesetzt, da es eine geringe Bauhöhe aufweist. T-Profile besitzen eine Kragenform und werden vorzugsweise in Holz oder Rigips verbaut. Sie verschönern Ihre Beleuchtung in Möbeln, Decken oder Wänden und kühlen gleichzeitig den Stripe.
Für komplizierte Stellen in verwinkelten Ecken eignen sich – wie der Name schon sagt – Eckprofile. Dank ihrer Form lassen sie sich in jeden Bereich wunderbar einsetzen und ermöglichen eine einfache Installation. Der hohe Aluminiumanteil und die große Oberfläche der Profile sind für eine gute Kühlung der Leuchtdioden von Vorteil.
Mit einem Wandprofil sorgen Sie für einen tollen Lichteffekt im Raum. Sowohl warmweiße als auch RGB-basierte LEDs können dahinter verbaut werden, weshalb das LED-Aluminium-Profil für die Wand ein echter Hingucker ist. Darüber hinaus gibt es auch Sonderprofile für Decken, Treppenstufen oder Glaskanten. Die meisten Lichtkonzepte können jedoch mit den vier klassischen Varianten wunderbar umgesetzt werden.

LED-Profile können über eine Steckverbindung beliebig verlängert und gekoppelt werden, um individuelle Lichtkonzepte zu kreieren.

Passive und aktive Kühlung durch LED-Profile

Auch wenn LEDs grundsätzlich keine hohe Wärmeentwicklung aufweisen, ist es wichtig, dass die Streifen gekühlt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Profile aus Aluminium haben aufgrund des hochwertigen Materials bereits eine kühlende Funktion und fungieren als passive Kühlelemente für Ihre Leuchtmittel. Sie nehmen die Wärme der Leuchten auf und geben sie an die Umgebung ab, was die Laufzeit der Leuchtkörper deutlich erhöht und gleichzeitig zur Sicherheit beiträgt.
Bildmotivvorschlag: Kühlkörper in der Nahaufnahme
Während die passive Kühlung durch herkömmliche Profile bei den meisten LEDs ausreicht, benötigen bestimmte Platinen aus Aluminium – sogenannte High-Power-LEDs – zusätzliche Kühlkörper, um nicht zu viel Hitze zu entwickeln. Dieser aktive Kühlkörper besteht aus eloxiertem Aluminium, das eine perfekte Aufnahme der leistungsstarken Platinen ermöglicht. Sie können die Länge der Kühlelemente selbst festlegen und sie an Ihre Leuchtkonzepte wunderbar anpassen.

Praktisches Zubehör für Ihr Aluminiumprofil

Wunderschöne Lichteffekte und Beleuchtungseinrichtungen können mit dem entsprechenden Zubehör verfeinert werden. Während Controller oder Fernbedienung für den Feinschliff der Lichtfarben sorgen, sind Wandhalter und Endkappen das Pendant für die Profile Ihrer Leuchtmittel. Mit dem richtigen Equipment befestigen Sie die Lampen langfristig an Wand oder Decke und sorgen für ein tolles Erscheinungsbild.

Die Abdeckung sollte eine geringe Farbverfälschung und hohe Lichtdurchlässigkeit aufweisen, um das emittierte Licht der LED voll zur Geltung zu bringen.

Eine Endkappe verhindert hingegen das Eindringen äußerer Einflüsse wie Schmutz, Staub oder Insekten in die Profile. Die Abdeckung hilft also dabei, die Lichtkonstruktion nicht zu beschädigen und deren Lebensdauer zu erhöhen. Nutzen Sie hochwertiges Zubehör für Ihre Beleuchtung, um daran lange Freude zu haben und keine erneuten Kosten für die Leuchtmittel aufbringen zu müssen.

Schaffen Sie aufregende Lichtdesigns mit LED-Profilen

Wenn Sie sich für ein Beleuchtungskonzept mit LED-Technik entschieden haben, helfen Ihnen die passenden Profile dabei, das Arrangement zu perfektionieren. Sie können Ihre Stripes und Bänder bequem an der Wand oder Decke befestigen, untereinander kombinieren und sie unendlich verlängern. Koppeln Sie mehrere Streifen miteinander, hilft der passive Kühleffekt Ihrer Profile dabei, die Lebensdauer Ihrer Leuchten zu erhöhen, und schützt sie gleichzeitig vor äußeren Einflüssen. Die praktischen Profile überzeugen also mit zahlreichen Vorteilen und sind das A und O für Ihre Lichtdekoration.

Was sind LED-Profile? Mit LEDs haben Sie die Möglichkeit, Räume oder bestimmte Objekte auf kreative Weise zu beleuchten und für tolle Licht-Effekte zu sorgen. Für eine gelungene Installation... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was sind LED-Profile?

Mit LEDs haben Sie die Möglichkeit, Räume oder bestimmte Objekte auf kreative Weise zu beleuchten und für tolle Licht-Effekte zu sorgen. Für eine gelungene Installation sollten Sie auf hochwertige LED-Profile setzen, die zu einer stabilen und langlebigen Lichtkonstruktion beitragen. Die flexibel einsetzbaren Profile sind in den unterschiedlichsten Formen und Varianten verfügbar und stellen die optimale Lösung für Ihre LED-Beleuchtung dar. Egal ob für die Wandbeleuchtung, Deckenbeleuchtung oder die coolen Effekte im TV-Bereich, mit einem Profil aus Aluminium müssen Sie sich um die Befestigung Ihrer LED-Stripes keine Sorgen mehr machen.

Wofür sind LED-Profile geeignet?

Ein LED Profil ist meist aus Aluminium gefertigt, woraus sich zahlreiche Vorteile ergeben. Zum einen eignet sich ein LED-Alu-Profil für die ausreichende Kühlung Ihrer Leuchtstreifen. Zum anderen ist das Material äußerst robust und sorgt dafür, dass Ihre Installation über mehrere Jahre hält. Außerdem sind LED-Alu-Profile sehr leicht, wodurch sie ohne großen Aufwand an allen denkbaren Stellen und Orten montiert werden können. Ob Sie die Profile schließlich im Aufputz, im Unterputz oder im Fußboden verbauen, ist Ihnen überlassen – Ihrer Fantasie sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.
Bildmotivvorschlag: Aluminium-Profilschiene in der Nahaufnahme

Individuelle Raumgestaltung

Mit Leuchtdioden lassen sich aufregende Lichtkonzepte für Ihre Räume erschaffen. Eine indirekte Beleuchtung des Raumes wirkt besonders wohltuend auf die Stimmung, bestimmte Objekte oder Möbel können mit LEDs gezielt in Szene gesetzt werden oder Sie nutzen Stripes als gemütliche Beleuchtung im Wohn- oder Schlafzimmer. Die Variationen der schönen Lichtmittel sind äußerst zahlreich:

  • indirekte Beleuchtung
  • Dekoration
  • Lesebeleuchtung
  • Regalbeleuchtung  

LED-Profile nutzen Sie schließlich dafür, Ihre Kreationen zu erweitern. Beinahe unsichtbar werden die Leisten an den gewünschten Stellen platziert und legen gekonnt den Fokus auf das zu beleuchtende Objekt oder Möbelstück. So können Sie zum Beispiel Ihre Küchenzeile oder eine gemütliche Leseecke schön beleuchten, Ihr Bücherregal besser strukturieren oder Gemälde stilvoll inszenieren. Sie heben mit den hochwertigen Profilen außerdem Ihre Dekoration gezielt hervor und sorgen für den einzigartigen Wow-Effekt in jedem Raum. Erhältlich in verschiedenen Abmessungen ist nahezu jedes Lichtkonzept umsetzbar und kann mühelos installiert werden.

Welche LED-Profile gibt es?

LED-Aluminium-Profile eignen sich für flexible Strips, Bänder oder auch RGB-Leisten. Die hochwertigen LED-Profilelemente gibt es dabei in unterschiedlicher Höhe, Breite, Profillänge, Form und Farbe. Je nachdem an welcher Stelle im Raum die Schienen befestigt werden sollen, bietet sich die passende Form der LED-Profile an:

  • U-Profile
  • T-Profil
  • Eckprofile
  • Wandprofile 
  • Sonderprofile 

Das Profil dient dabei sowohl zur Kühlung als auch zum Schutz der LED-Technik. Das klassische U-Profil wird meist in Unterschränken eingesetzt, da es eine geringe Bauhöhe aufweist. T-Profile besitzen eine Kragenform und werden vorzugsweise in Holz oder Rigips verbaut. Sie verschönern Ihre Beleuchtung in Möbeln, Decken oder Wänden und kühlen gleichzeitig den Stripe.
Für komplizierte Stellen in verwinkelten Ecken eignen sich – wie der Name schon sagt – Eckprofile. Dank ihrer Form lassen sie sich in jeden Bereich wunderbar einsetzen und ermöglichen eine einfache Installation. Der hohe Aluminiumanteil und die große Oberfläche der Profile sind für eine gute Kühlung der Leuchtdioden von Vorteil.
Mit einem Wandprofil sorgen Sie für einen tollen Lichteffekt im Raum. Sowohl warmweiße als auch RGB-basierte LEDs können dahinter verbaut werden, weshalb das LED-Aluminium-Profil für die Wand ein echter Hingucker ist. Darüber hinaus gibt es auch Sonderprofile für Decken, Treppenstufen oder Glaskanten. Die meisten Lichtkonzepte können jedoch mit den vier klassischen Varianten wunderbar umgesetzt werden.

LED-Profile können über eine Steckverbindung beliebig verlängert und gekoppelt werden, um individuelle Lichtkonzepte zu kreieren.

Passive und aktive Kühlung durch LED-Profile

Auch wenn LEDs grundsätzlich keine hohe Wärmeentwicklung aufweisen, ist es wichtig, dass die Streifen gekühlt werden, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Profile aus Aluminium haben aufgrund des hochwertigen Materials bereits eine kühlende Funktion und fungieren als passive Kühlelemente für Ihre Leuchtmittel. Sie nehmen die Wärme der Leuchten auf und geben sie an die Umgebung ab, was die Laufzeit der Leuchtkörper deutlich erhöht und gleichzeitig zur Sicherheit beiträgt.
Bildmotivvorschlag: Kühlkörper in der Nahaufnahme
Während die passive Kühlung durch herkömmliche Profile bei den meisten LEDs ausreicht, benötigen bestimmte Platinen aus Aluminium – sogenannte High-Power-LEDs – zusätzliche Kühlkörper, um nicht zu viel Hitze zu entwickeln. Dieser aktive Kühlkörper besteht aus eloxiertem Aluminium, das eine perfekte Aufnahme der leistungsstarken Platinen ermöglicht. Sie können die Länge der Kühlelemente selbst festlegen und sie an Ihre Leuchtkonzepte wunderbar anpassen.

Praktisches Zubehör für Ihr Aluminiumprofil

Wunderschöne Lichteffekte und Beleuchtungseinrichtungen können mit dem entsprechenden Zubehör verfeinert werden. Während Controller oder Fernbedienung für den Feinschliff der Lichtfarben sorgen, sind Wandhalter und Endkappen das Pendant für die Profile Ihrer Leuchtmittel. Mit dem richtigen Equipment befestigen Sie die Lampen langfristig an Wand oder Decke und sorgen für ein tolles Erscheinungsbild.

Die Abdeckung sollte eine geringe Farbverfälschung und hohe Lichtdurchlässigkeit aufweisen, um das emittierte Licht der LED voll zur Geltung zu bringen.

Eine Endkappe verhindert hingegen das Eindringen äußerer Einflüsse wie Schmutz, Staub oder Insekten in die Profile. Die Abdeckung hilft also dabei, die Lichtkonstruktion nicht zu beschädigen und deren Lebensdauer zu erhöhen. Nutzen Sie hochwertiges Zubehör für Ihre Beleuchtung, um daran lange Freude zu haben und keine erneuten Kosten für die Leuchtmittel aufbringen zu müssen.

Schaffen Sie aufregende Lichtdesigns mit LED-Profilen

Wenn Sie sich für ein Beleuchtungskonzept mit LED-Technik entschieden haben, helfen Ihnen die passenden Profile dabei, das Arrangement zu perfektionieren. Sie können Ihre Stripes und Bänder bequem an der Wand oder Decke befestigen, untereinander kombinieren und sie unendlich verlängern. Koppeln Sie mehrere Streifen miteinander, hilft der passive Kühleffekt Ihrer Profile dabei, die Lebensdauer Ihrer Leuchten zu erhöhen, und schützt sie gleichzeitig vor äußeren Einflüssen. Die praktischen Profile überzeugen also mit zahlreichen Vorteilen und sind das A und O für Ihre Lichtdekoration.