LEDs24.com - zur Startseite wechseln

Terrassenbeleuchtung mit LED-Streifen – für flexible Lichtlösungen

Für Ihre Terrassenbeleuchtung sind LED-Streifen ideal, denn sie sind sehr flexibel und vielseitig. Ob im Sommer oder zur Weihnachtszeit – Leuchtstreifen entfalten ganzjährig ihre dekorative Wirkung. Die praktischen Stripes sind in zahlreichen Lichtfarben und Ausführungen erhältlich. Bei uns finden Sie warmweiße oder tageslichtweiße LED-Streifen sowie wasserfeste und dimmbare Modelle.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 10x10mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus –...
ab 5,80 €

Auf Lager

XWN-05-S-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-12%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus –...
8,40 € ab 7,40 €

Auf Lager

XWN-02-S-001
5 / 5 (2 Bewertungen)
-12%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus –...
8,40 € ab 7,40 €

Auf Lager

XWN-01-S-002
5 / 5 (2 Bewertungen)
-41%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß – diffus – Neon-Effekt–IP67 6x6mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß –...
11,70 € ab 6,90 €

Auf Lager

XWN-13-S-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester COB LED Streifen - neutralweiß - 500cm - IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester COB LED Streifen - neutralweiß - 500cm - IP67
ab 108,00 €

Auf Lager

COB-W-02-500-GK-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-17%
24V  wasserfester LED Streifen – weiß – 500cm – IP67
revoART, 24V wasserfester LED Streifen – weiß – 500cm – IP67
149,40 € ab 124,50 €

Auf Lager

XW102-500-002
24V wasserfester LED Streifen – RGBWW – 500cm – IP65
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen – RGBWW – 500cm – IP65
ab 109,50 €

Auf Lager

XW50-500-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-29%
24V wasserfester LED Streifen energiesparend - neutralweiß - 500cm - IP67
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen energiesparend - neutralweiß - 500cm - IP67
195,00 € ab 139,00 €

Auf Lager

XW201-500-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester LED Streifen - RGB - IP65 - 60 LEDS je Meter - alle 10cm teilbar
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen - RGB - IP65 - 60 LEDS je Meter - alle...
ab 2,00 €

Auf Lager

XW137-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-17%
24V wasserfester LED Streifen - weiß - 1000cm - IP67
revoART, 24V wasserfester LED Streifen - weiß - 1000cm - IP67
298,80 € ab 249,00 €

Auf Lager

XW102-1000-01
24V wasserfester LED Streifen - warmweiß - IP65 - 120 LEDs je Meter - alle 5cm teilbar
10 / 10
revoART, 24V wasserfester LED Streifen - warmweiß - IP65 - 120 LEDs je Meter -...
ab 1,80 €

Auf Lager

XW130-002
5 / 5 (1 Bewertungen)

Terrassenbeleuchtung mit LED-Streifen in verschiedenen Farben

LED-Streifen für die Terrasse gibt es in verschiedenen Lichtfarben und Helligkeiten. Abhängig vom geplanten Einsatzbereich empfehlen sich unterschiedliche Lichtfarben. Für gemütliches Licht in einer Sitzecke können Sie beispielsweise auf warmweiße Beleuchtung setzen. Als Orientierungslicht an Decke oder Boden sind hellere Stripes besser geeignet. Unterteilt wird bei LEDs generell in folgende Lichtfarben:

  • Warmweiß (bis 3.300 Kelvin)
  • Neutralweiß (3.300 bis 5.000 Kelvin)
  • Tageslichtweiß (mehr als 5.000 Kelvin)
  • RGB 

Warmweiße Terrassenbeleuchtung schafft eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre. Dabei können Sie es sich auf dem Sofa bequem machen und die Abendstunden in Ruhe genießen. Neutralweiße oder tageslichtweiße Leuchtdioden sind hingegen eine gute Lösung, um Ihre Terrasse zu umranden. Sie sorgen für genügend Helligkeit und sind damit ideale Wegweiser.

Mit dimmbaren Lichtstreifen können Sie die Helligkeit individuell variieren und an die gewünschte Stimmung anpassen. Je nach Leuchtmittel sind die Dioden entweder direkt an der Lampe, per separatem Schalter oder per Fernbedienung dimmbar.

Wenn Sie mehr Abwechslung im Außenbereich wünschen, können Sie für die Terrassenbeleuchtung LED-Streifen auf RGB-Basis einsetzen. Mit den bunten RGB-Stripes lassen sich aus den drei Farben Rot, Grün und Blau verschiedene Farbkombinationen kreieren. So hüllen Sie Ihre Terrasse bei Bedarf in stimmungsvolles Partylicht oder setzen bei einem Grillabend den brutzelnden Star dekorativ in Szene.

Welche Schutzklasse sollten LED-Streifen für die Terrasse haben?

LED-Streifen, die als Terrassenbeleuchtung eingesetzt werden, sollten unbedingt wasserdicht sein, um die Gefahr von Stromschlägen oder gar einem Brand zu reduzieren. In unserem Sortiment gibt es zwei Arten wasserfeste Leuchtstreifen: Modelle mit wasserfester Silikonschicht oder Silikonhülle. Die meisten wasserdichten Modelle sind mit einer Silikonhülle umgeben. Bei der zweiten Variante wird auf den Leuchtstreifen ein Silikonbezug geklebt, um ihn vor Wasser zu schützen.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an wasserfesten Leuchtstreifen, die sich für die Terrassenbeleuchtung eignen. Wichtig ist, je nach konkretem Einsatzbereich des Leuchtmittels, also ob ganz im Freien liegend oder überdacht, auf die entsprechende IP-Schutzklasse zu achten. Dieser Wert gibt an, wie stark das Leuchtmittel gegen Staub und Wasser geschützt ist.

Die erste Stelle ist für den Schutz gegen Wasser irrelevant, wichtig ist daher die zweite Kennziffer. Ab einer Schutzklasse von IPX3 ist das Leuchtmodul vor leichtem Sprühwasser geschützt. Ab IPX5 ist es gegen Spritzwasser in Form von leichtem Niederschlag geschützt. Ab IPX8 oder IPX9 haben die Leuchtstreifen sogar einen vollständigen Wasserschutz, selbst beim Eintauchen ins Wasser.

Für den Einsatz als Terrassenbeleuchtung empfehlen wir mindestens die Schutzklasse IP44 oder bei unüberdachten Terrassen IP65.

Achten Sie außerdem darauf, dass das Netzteil ebenfalls abgedichtet ist, damit es zu keinem Kurzschluss kommt.

LED-Stripes auf der Terrasse richtig montieren

LED-Streifen aus unserem Shop sind selbstklebend, was sie für den Einsatz als Terrassenbeleuchtung besonders praktisch macht. Sie können die Streifen problemlos am gewünschten Einsatzort ankleben, egal ob an der Hauswand, am Fenster oder Geländer, am Boden oder an der Decke. Beim Anschluss ist wie bei allen Lampen auf die angegebene Spannung zu achten. Modelle mit 12V oder 24V benötigen einen separaten Transformator. Modelle mit 230V können einfach an das haushaltsübliche Stromnetz angeschlossen werden.

Terrassenbeleuchtung mit LED-Streifen in verschiedenen Farben LED-Streifen für die Terrasse gibt es in verschiedenen Lichtfarben und Helligkeiten. Abhängig vom geplanten Einsatzbereich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Terrassenbeleuchtung mit LED-Streifen in verschiedenen Farben

LED-Streifen für die Terrasse gibt es in verschiedenen Lichtfarben und Helligkeiten. Abhängig vom geplanten Einsatzbereich empfehlen sich unterschiedliche Lichtfarben. Für gemütliches Licht in einer Sitzecke können Sie beispielsweise auf warmweiße Beleuchtung setzen. Als Orientierungslicht an Decke oder Boden sind hellere Stripes besser geeignet. Unterteilt wird bei LEDs generell in folgende Lichtfarben:

  • Warmweiß (bis 3.300 Kelvin)
  • Neutralweiß (3.300 bis 5.000 Kelvin)
  • Tageslichtweiß (mehr als 5.000 Kelvin)
  • RGB 

Warmweiße Terrassenbeleuchtung schafft eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre. Dabei können Sie es sich auf dem Sofa bequem machen und die Abendstunden in Ruhe genießen. Neutralweiße oder tageslichtweiße Leuchtdioden sind hingegen eine gute Lösung, um Ihre Terrasse zu umranden. Sie sorgen für genügend Helligkeit und sind damit ideale Wegweiser.

Mit dimmbaren Lichtstreifen können Sie die Helligkeit individuell variieren und an die gewünschte Stimmung anpassen. Je nach Leuchtmittel sind die Dioden entweder direkt an der Lampe, per separatem Schalter oder per Fernbedienung dimmbar.

Wenn Sie mehr Abwechslung im Außenbereich wünschen, können Sie für die Terrassenbeleuchtung LED-Streifen auf RGB-Basis einsetzen. Mit den bunten RGB-Stripes lassen sich aus den drei Farben Rot, Grün und Blau verschiedene Farbkombinationen kreieren. So hüllen Sie Ihre Terrasse bei Bedarf in stimmungsvolles Partylicht oder setzen bei einem Grillabend den brutzelnden Star dekorativ in Szene.

Welche Schutzklasse sollten LED-Streifen für die Terrasse haben?

LED-Streifen, die als Terrassenbeleuchtung eingesetzt werden, sollten unbedingt wasserdicht sein, um die Gefahr von Stromschlägen oder gar einem Brand zu reduzieren. In unserem Sortiment gibt es zwei Arten wasserfeste Leuchtstreifen: Modelle mit wasserfester Silikonschicht oder Silikonhülle. Die meisten wasserdichten Modelle sind mit einer Silikonhülle umgeben. Bei der zweiten Variante wird auf den Leuchtstreifen ein Silikonbezug geklebt, um ihn vor Wasser zu schützen.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an wasserfesten Leuchtstreifen, die sich für die Terrassenbeleuchtung eignen. Wichtig ist, je nach konkretem Einsatzbereich des Leuchtmittels, also ob ganz im Freien liegend oder überdacht, auf die entsprechende IP-Schutzklasse zu achten. Dieser Wert gibt an, wie stark das Leuchtmittel gegen Staub und Wasser geschützt ist.

Die erste Stelle ist für den Schutz gegen Wasser irrelevant, wichtig ist daher die zweite Kennziffer. Ab einer Schutzklasse von IPX3 ist das Leuchtmodul vor leichtem Sprühwasser geschützt. Ab IPX5 ist es gegen Spritzwasser in Form von leichtem Niederschlag geschützt. Ab IPX8 oder IPX9 haben die Leuchtstreifen sogar einen vollständigen Wasserschutz, selbst beim Eintauchen ins Wasser.

Für den Einsatz als Terrassenbeleuchtung empfehlen wir mindestens die Schutzklasse IP44 oder bei unüberdachten Terrassen IP65.

Achten Sie außerdem darauf, dass das Netzteil ebenfalls abgedichtet ist, damit es zu keinem Kurzschluss kommt.

LED-Stripes auf der Terrasse richtig montieren

LED-Streifen aus unserem Shop sind selbstklebend, was sie für den Einsatz als Terrassenbeleuchtung besonders praktisch macht. Sie können die Streifen problemlos am gewünschten Einsatzort ankleben, egal ob an der Hauswand, am Fenster oder Geländer, am Boden oder an der Decke. Beim Anschluss ist wie bei allen Lampen auf die angegebene Spannung zu achten. Modelle mit 12V oder 24V benötigen einen separaten Transformator. Modelle mit 230V können einfach an das haushaltsübliche Stromnetz angeschlossen werden.