LEDs24.com - zur Startseite wechseln

LED-Lichterkette für ein eindrucksvolles Lichtspektakel

Eine LED-Lichterkette sorgt nicht nur in der Weihnachtszeit für romantisches und stimmungsvolles Licht. Sie zaubert das ganze Jahr über eine schöne Atmosphäre in jedem gewünschten Bereich, von Wohnzimmer über Partykeller bis hin zu Garten und Terrasse. Dank verschiedener Längen und Farben können Sie wundervolle Lichtspiele arrangieren und jederzeit für das passende Ambiente sorgen.

Die Vorteile von Lichterketten mit LED-Technologie

Lichterketten mit LED-Technologie sind vor allem aufgrund ihres geringen Energieverbrauchs eine beliebte Wahl für verschiedene Beleuchtungslösungen. Die Leuchtdiode benötigt nur einen Bruchteil an Energie, die herkömmliche Glühlampen oder Halogenlampen verbrauchen. Doch LEDs, ob als Kette oder Netz, haben noch mehr zu bieten. Sie sind in zahlreichen Farben erhältlich, werden nicht heiß und sind äußerst langlebig. Sie können Ihre Lichtarrangements also über mehrere Jahre nutzen, ohne dass die kleinen Lämpchen ausfallen. Diese Robustheit kombiniert mit den reduzierten Stromkosten machen die Leuchtdioden auf lange Sicht sehr preiswert.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • geringer Energieverbrauch
  • Farbvielfalt
  • geringe Wärmeentwicklung
  • hohe Langlebigkeit
  • äußerst robust  

Für welchen Bereich kann ich LED-Lichterketten nutzen?

Ob Sie im Sommer draußen den Grill anschmeißen, bei einem gemütlichen Filmabend Zeit auf dem Sofa verbringen oder sich für Weihnachten in Stimmung bringen wollen – für jeden Zweck gibt es die passende Beleuchtung. LED-Lichterketten sind dabei besonders vielseitig einsetzbar. Von wasserdichten Modellen für den Garten über bunte Partybeleuchtung bis hin zu warmweißen Leuchten für das Wohlfühlambiente im Wohnzimmer ist die Auswahl groß. Wir bieten Ihnen dekorative Lichtketten für innen und außen sowie für unterschiedlichste Stimmungen.

Lichter für den Innen- und Außenbereich

Auskunft darüber, ob Sie Ihre Lichterkette nur innen oder auch außen einsetzen können, gibt Ihnen die IP-Schutzart. Die Schutzklasse sagt aus, wie stark die Lampen gegen eindringende Fremdkörper und Nässe geschützt sind. Modelle mit einer IP20-Schutzart sind dabei lediglich für den Innenbereich geeignet, da sie keinen Schutz gegen Fremdkörper bieten.

Für den Einsatz in Küche, Bad oder Außenbereich können Sie zu einer Lichterkette mit IP44-Schutz oder höher greifen. Dadurch sind die Lampen gegen Fremdkörper mit über einem Millimeter Durchmesser sowie gegen Spritzwasser von allen Seiten geschützt. Wichtig ist, dass das Netzteil sowie potenzielle Verlängerungskabel ebenfalls diesen Schutz bieten.

Nutzen Sie LED-Lichterketten außen beispielsweise, um Ihren Esstisch auf dem Balkon oder der Terrasse zu dekorieren, einen Lichtschlauch um einen Baum im Garten zu wickeln oder Wegpunkte durch den Garten zu beleuchten.

Von Frühling bis Weihnachten

Abgesehen davon, ob die Beleuchtung innen oder außen angebracht werden kann, gibt es auch für verschiedene Jahreszeiten und Events unterschiedliche Möglichkeiten. Setzen Sie in oder vor Ihrem Haus stimmungsvolle Lichtakzente mit einer LED-Lichterkette. Mögliche Anlässe für coole Lichtakzente sind:

  • Lichterketten für die nächste Party
  • wasserdichte Lichterketten für den Garten
  • Lichtervorhang für Innen- und Außendekoration
  • kerzenartige Lichterketten für den Weihnachtsbaum 

Wenn Sie für die nächste Geburtstagsparty die passende Beleuchtung suchen, ist eine Lichterkette dank ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ideal. Sie können beispielsweise einen kleinen Barbereich schmücken, einen stylishen Lichtervorhang an den Türrahmen befestigen oder die Kette als Lichtschlauch zu Zahlen formen und so das Alter des Geburtstagskinds auf kreative Weise inszenieren. Von klassischem Weiß bis zu ausgefallenen bunten RGB-Leuchten gibt es auch die perfekte Farbe für jeden Geschmack.

Im Garten bieten sich Lichterketten ebenfalls für unterschiedliche Zwecke an. Wichtig ist hier natürlich, dass die Leuchten wasserdicht sind und mindestens die Schutzart IP44 aufweisen.

In der Weihnachtszeit können Sie Ihre Lichterketten wunderbar als Schmuck für Ihren Weihnachtsbaum einsetzen. Der große Vorteil der LED ist die geringe Wärmeentwicklung. Für den Einsatz auf einem Baum sind das die optimalen Voraussetzungen, denn so besteht kein Sicherheitsrisiko.

Auf die Farbtemperatur achten

Von gemütlicher Atmosphäre bis zu extravaganter Partybeleuchtung können Sie mit der richtigen Lichtfarbe verschiedene Stimmungen erzeugen. Angegeben wird die Farbtemperatur in Kelvin (K) und je geringer der Wert ist, desto wärmer ist das Licht. Wenn Sie für Ihr Wohnzimmer, den Essbereich oder die Terrasse beispielsweise ein wohliges Ambiente möchten, sollten Sie zu warmweißen, leicht gelblichen Leuchten greifen, die zwischen 2.700 und 3.300 Kelvin liegen.

Bei einer Farbtemperatur zwischen 3.300 bis etwa 5.300 Kelvin spricht man von Neutralweiß. Das Licht eignet sich beispielsweise, um außen die Fassade oder das Dach hell zu beleuchten, den Baum zu schmücken oder in der Küche für aktivierendes Licht zu sorgen. Ab einem Wert von über 5.300 Kelvin handelt es sich um kaltweißes, bläuliches Licht.

Für coole Partyatmosphäre gibt es eine LED-Lichterkette auch in Bunt. Diese RGB-Leuchten haben rote, grüne und blaue Dioden verbaut, mit denen sich unterschiedliche Farbkombinationen mischen lassen – unter anderem auch Weiß.

LED-Lichterkette mit Strom oder Batterie

Grundsätzlich funktioniert eine Lichterkette entweder batteriebetrieben oder per Anschluss an ein Stromnetz. Kabelgebundene Modelle, die über eine entsprechende Schutzklasse (IP-44 und höher) verfügen, können auch im Außenbereich eingesetzt werden. Auch bei Batterieversionen gibt es Modelle für innen und wasserdichte Varianten für außen.

Beachten Sie bei Ketten, die mit Strom versorgt werden müssen, welche Volt-Zahl die jeweilige Leuchte hat. Während Modelle mit 230 Volt bequem an haushaltsübliche Steckdosen angeschlossen werden können, braucht es für Varianten mit Kleinspannung, also 12 oder 24 Volt, einen zusätzlichen Transformator, um die Spannung entsprechend umzuwandeln. Häufig haben Netzteile bereits einen solchen Trafo verbaut.

Zusätzliche Funktionen für individuelle Lichtstimmungen

Um Lichtstimmungen individuell variieren zu können, gibt es eine LED-Lichterkette auch mit zusätzlichen Funktionen wie Dimmer, Timer oder Farbwechsler. Mit einem Dimmer können Sie die Helligkeit Ihrer Beleuchtung regulieren und beispielsweise in den Abendstunden für eine wohlige, gemütliche Atmosphäre sorgen.

Eine Lichterkette mit Timerfunktion ist ideal für den Außenbereich. So können Sie beispielsweise einstellen, dass die Beleuchtung über Nacht automatisch abgestellt und am Morgen wieder eingestellt wird. Das spart Energie und Stromkosten. Je nach Modell gibt es Timer-Memoryfunktionen mit mehreren Modi. ?

Bei einer Lichterkette mit bunten Farben und einem integrierten Farbwechsler können Sie die Lichtfarbe individuell anpassen und coole Leuchtmodi per Fernbedienung einstellen.

LED-Lichterkette kaufen für ein stimmungsvolles Ambiente in Ihrem Zuhause

Mit einer LED-Lichterkette schaffen Sie sowohl innen als auch außen eindrucksvolle Lichtstimmungen. Ob für den Wohn- und Essbereich, als Deko für Balkon und Terrasse oder als Wegbeleuchtung im Garten – wir bieten Ihnen zahlreiche Modelle mit unterschiedlichen Farben, Schutzklassen und Längen. Wählen Sie die Kabellänge je nach Einsatzzweck und tauchen Sie Ihr Zuhause mit Ihrer neuen Beleuchtung in zauberhaftes Licht.

Die Vorteile von Lichterketten mit LED-Technologie Lichterketten mit LED-Technologie sind vor allem aufgrund ihres geringen Energieverbrauchs eine beliebte Wahl für verschiedene... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Vorteile von Lichterketten mit LED-Technologie

Lichterketten mit LED-Technologie sind vor allem aufgrund ihres geringen Energieverbrauchs eine beliebte Wahl für verschiedene Beleuchtungslösungen. Die Leuchtdiode benötigt nur einen Bruchteil an Energie, die herkömmliche Glühlampen oder Halogenlampen verbrauchen. Doch LEDs, ob als Kette oder Netz, haben noch mehr zu bieten. Sie sind in zahlreichen Farben erhältlich, werden nicht heiß und sind äußerst langlebig. Sie können Ihre Lichtarrangements also über mehrere Jahre nutzen, ohne dass die kleinen Lämpchen ausfallen. Diese Robustheit kombiniert mit den reduzierten Stromkosten machen die Leuchtdioden auf lange Sicht sehr preiswert.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • geringer Energieverbrauch
  • Farbvielfalt
  • geringe Wärmeentwicklung
  • hohe Langlebigkeit
  • äußerst robust  

Für welchen Bereich kann ich LED-Lichterketten nutzen?

Ob Sie im Sommer draußen den Grill anschmeißen, bei einem gemütlichen Filmabend Zeit auf dem Sofa verbringen oder sich für Weihnachten in Stimmung bringen wollen – für jeden Zweck gibt es die passende Beleuchtung. LED-Lichterketten sind dabei besonders vielseitig einsetzbar. Von wasserdichten Modellen für den Garten über bunte Partybeleuchtung bis hin zu warmweißen Leuchten für das Wohlfühlambiente im Wohnzimmer ist die Auswahl groß. Wir bieten Ihnen dekorative Lichtketten für innen und außen sowie für unterschiedlichste Stimmungen.

Lichter für den Innen- und Außenbereich

Auskunft darüber, ob Sie Ihre Lichterkette nur innen oder auch außen einsetzen können, gibt Ihnen die IP-Schutzart. Die Schutzklasse sagt aus, wie stark die Lampen gegen eindringende Fremdkörper und Nässe geschützt sind. Modelle mit einer IP20-Schutzart sind dabei lediglich für den Innenbereich geeignet, da sie keinen Schutz gegen Fremdkörper bieten.

Für den Einsatz in Küche, Bad oder Außenbereich können Sie zu einer Lichterkette mit IP44-Schutz oder höher greifen. Dadurch sind die Lampen gegen Fremdkörper mit über einem Millimeter Durchmesser sowie gegen Spritzwasser von allen Seiten geschützt. Wichtig ist, dass das Netzteil sowie potenzielle Verlängerungskabel ebenfalls diesen Schutz bieten.

Nutzen Sie LED-Lichterketten außen beispielsweise, um Ihren Esstisch auf dem Balkon oder der Terrasse zu dekorieren, einen Lichtschlauch um einen Baum im Garten zu wickeln oder Wegpunkte durch den Garten zu beleuchten.

Von Frühling bis Weihnachten

Abgesehen davon, ob die Beleuchtung innen oder außen angebracht werden kann, gibt es auch für verschiedene Jahreszeiten und Events unterschiedliche Möglichkeiten. Setzen Sie in oder vor Ihrem Haus stimmungsvolle Lichtakzente mit einer LED-Lichterkette. Mögliche Anlässe für coole Lichtakzente sind:

  • Lichterketten für die nächste Party
  • wasserdichte Lichterketten für den Garten
  • Lichtervorhang für Innen- und Außendekoration
  • kerzenartige Lichterketten für den Weihnachtsbaum 

Wenn Sie für die nächste Geburtstagsparty die passende Beleuchtung suchen, ist eine Lichterkette dank ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ideal. Sie können beispielsweise einen kleinen Barbereich schmücken, einen stylishen Lichtervorhang an den Türrahmen befestigen oder die Kette als Lichtschlauch zu Zahlen formen und so das Alter des Geburtstagskinds auf kreative Weise inszenieren. Von klassischem Weiß bis zu ausgefallenen bunten RGB-Leuchten gibt es auch die perfekte Farbe für jeden Geschmack.

Im Garten bieten sich Lichterketten ebenfalls für unterschiedliche Zwecke an. Wichtig ist hier natürlich, dass die Leuchten wasserdicht sind und mindestens die Schutzart IP44 aufweisen.

In der Weihnachtszeit können Sie Ihre Lichterketten wunderbar als Schmuck für Ihren Weihnachtsbaum einsetzen. Der große Vorteil der LED ist die geringe Wärmeentwicklung. Für den Einsatz auf einem Baum sind das die optimalen Voraussetzungen, denn so besteht kein Sicherheitsrisiko.

Auf die Farbtemperatur achten

Von gemütlicher Atmosphäre bis zu extravaganter Partybeleuchtung können Sie mit der richtigen Lichtfarbe verschiedene Stimmungen erzeugen. Angegeben wird die Farbtemperatur in Kelvin (K) und je geringer der Wert ist, desto wärmer ist das Licht. Wenn Sie für Ihr Wohnzimmer, den Essbereich oder die Terrasse beispielsweise ein wohliges Ambiente möchten, sollten Sie zu warmweißen, leicht gelblichen Leuchten greifen, die zwischen 2.700 und 3.300 Kelvin liegen.

Bei einer Farbtemperatur zwischen 3.300 bis etwa 5.300 Kelvin spricht man von Neutralweiß. Das Licht eignet sich beispielsweise, um außen die Fassade oder das Dach hell zu beleuchten, den Baum zu schmücken oder in der Küche für aktivierendes Licht zu sorgen. Ab einem Wert von über 5.300 Kelvin handelt es sich um kaltweißes, bläuliches Licht.

Für coole Partyatmosphäre gibt es eine LED-Lichterkette auch in Bunt. Diese RGB-Leuchten haben rote, grüne und blaue Dioden verbaut, mit denen sich unterschiedliche Farbkombinationen mischen lassen – unter anderem auch Weiß.

LED-Lichterkette mit Strom oder Batterie

Grundsätzlich funktioniert eine Lichterkette entweder batteriebetrieben oder per Anschluss an ein Stromnetz. Kabelgebundene Modelle, die über eine entsprechende Schutzklasse (IP-44 und höher) verfügen, können auch im Außenbereich eingesetzt werden. Auch bei Batterieversionen gibt es Modelle für innen und wasserdichte Varianten für außen.

Beachten Sie bei Ketten, die mit Strom versorgt werden müssen, welche Volt-Zahl die jeweilige Leuchte hat. Während Modelle mit 230 Volt bequem an haushaltsübliche Steckdosen angeschlossen werden können, braucht es für Varianten mit Kleinspannung, also 12 oder 24 Volt, einen zusätzlichen Transformator, um die Spannung entsprechend umzuwandeln. Häufig haben Netzteile bereits einen solchen Trafo verbaut.

Zusätzliche Funktionen für individuelle Lichtstimmungen

Um Lichtstimmungen individuell variieren zu können, gibt es eine LED-Lichterkette auch mit zusätzlichen Funktionen wie Dimmer, Timer oder Farbwechsler. Mit einem Dimmer können Sie die Helligkeit Ihrer Beleuchtung regulieren und beispielsweise in den Abendstunden für eine wohlige, gemütliche Atmosphäre sorgen.

Eine Lichterkette mit Timerfunktion ist ideal für den Außenbereich. So können Sie beispielsweise einstellen, dass die Beleuchtung über Nacht automatisch abgestellt und am Morgen wieder eingestellt wird. Das spart Energie und Stromkosten. Je nach Modell gibt es Timer-Memoryfunktionen mit mehreren Modi. ?

Bei einer Lichterkette mit bunten Farben und einem integrierten Farbwechsler können Sie die Lichtfarbe individuell anpassen und coole Leuchtmodi per Fernbedienung einstellen.

LED-Lichterkette kaufen für ein stimmungsvolles Ambiente in Ihrem Zuhause

Mit einer LED-Lichterkette schaffen Sie sowohl innen als auch außen eindrucksvolle Lichtstimmungen. Ob für den Wohn- und Essbereich, als Deko für Balkon und Terrasse oder als Wegbeleuchtung im Garten – wir bieten Ihnen zahlreiche Modelle mit unterschiedlichen Farben, Schutzklassen und Längen. Wählen Sie die Kabellänge je nach Einsatzzweck und tauchen Sie Ihr Zuhause mit Ihrer neuen Beleuchtung in zauberhaftes Licht.