LEDs24.com - zur Startseite wechseln

Fassadenbeleuchtung mit LED-Lampen

Fassadenbeleuchtung mit LEDs zeigt Gebäude auch im Dunkeln von ihrer schönsten Seite. Das ansprechende Spiel mit Licht und Schatten ist im geschäftlichen Sektor längst Standard und hat auch im privaten Bereich viele Vorzüge. In dezentes Licht gehüllte Außenwände sorgen für ein besonderes Ambiente und bieten mehr Komfort sowie Sicherheit bei Dunkelheit.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-40%
-50%
LED-Wandleuchte - Forest, 230V, IP54
revoART, LED-Wandleuchte - Forest, 230V, IP54
40,00 € ab 19,90 €

Auf Lager

ID-WL-03-001
-37%
-34%
Wandleuchte rund 5W, warmweiß 3000K, 230V, IP65
10 / 10
revoART, Wandleuchte rund 5W, warmweiß 3000K, 230V, IP65
70,00 € 45,90 €

Auf Lager

PL-WL-04
5 / 5 (2 Bewertungen)
-43%
Wandleuchte mit 2 verschiedenen Lichtaustritten oben und unten, 2x3W, warmweiß 3000K, 230V, IP65
10 / 10
revoART, Wandleuchte mit 2 verschiedenen Lichtaustritten oben und unten, 2x3W,...
69,90 € 39,90 €

Auf Lager

PL-WL-02
5 / 5 (1 Bewertungen)
-17%
24V wasserfeste Aluminium LED Leiste - tageslichtweiß - diffuse Abdeckung - IP65
10 / 10
revoART, 24V wasserfeste Aluminium LED Leiste - tageslichtweiß - diffuse...
21,00 € ab 17,50 €

Auf Lager

WP-X104D-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 10x10mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus –...
ab 5,80 €

Auf Lager

XWN-05-S-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-12%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – warmweiß – diffus –...
8,40 € ab 7,40 €

Auf Lager

XWN-02-S-001
5 / 5 (2 Bewertungen)
-12%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus – Neon-Effekt – IP67 15x15mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch – neutralweiß – diffus –...
8,40 € ab 7,40 €

Auf Lager

XWN-01-S-002
5 / 5 (2 Bewertungen)
-41%
24V  wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß – diffus – Neon-Effekt–IP67 6x6mm
10 / 10
revoART, 24V wasserfester flexibler LED Lichtschlauch - schmal – warmweiß –...
11,70 € ab 6,90 €

Auf Lager

XWN-13-S-001
5 / 5 (1 Bewertungen)
-2%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 weiß V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 weiß V2
105,00 € 102,80 €

Nicht auf Lager

ST-WL-01
-12%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 connect schwarz
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 connect schwarz
135,00 € 118,80 €

Nicht auf Lager

ST-WL-05
-13%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL graphit V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL graphit V2
165,00 € 143,80 €

Auf Lager

ST-WL-07
-10%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 silberV2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 silberV2
119,00 € 106,80 €

Auf Lager

ST-WL-02
-2%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 schwarz V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 schwarz V2
105,00 € 102,80 €

Auf Lager

ST-WL-03
-10%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 graphite V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 graphite V2
119,00 € 106,80 €

Auf Lager

ST-WL-04
-12%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 connect weiss
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 connect weiss
135,00 € 118,80 €

Auf Lager

ST-WL-06
-10%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL weiss V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL weiss V2
155,00 € 138,80 €

Nicht auf Lager

ST-WL-08
-10%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL schwarz V2
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 XL schwarz V2
155,00 € 138,80 €

Auf Lager

ST-WL-09
-3%
LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 SL graphit
Steinel, LED-Strahler - Steinel XLED Home 2 SL graphit
99,99 € 96,80 €

Auf Lager

ST-WL-12
LED Strahler - Steinel XLED ONE WS
Steinel, LED Strahler - Steinel XLED ONE WS
63,80 €

Auf Lager

ST-WL-16
1 2 3

Welche LED-Fassadenbeleuchtung eignet sich für Privathäuser?

Wenn Sie die Fassade Ihres Hauses beleuchten möchten, ist zunächst die Wahl der Leuchtmittel zu treffen. Vorzugsweise verwenden Sie Leuchten, die an den Wänden angebracht werden können, die von der Decke oder vom Boden nach oben strahlen. Je nach baulichen Gegebenheiten und Ihrem persönlichen Geschmack können Sie zwischen verschiedenen Lampen wählen:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchten
  • Strahler und Spots
  • Einbauleuchten 

Für Privatgebäude sind Up- und Downlights sehr beliebt, bei denen das Licht gezielt nach oben bzw. unten austritt und für eindrucksvolle Lichteffekte an den Wänden sorgt. Damit lassen sich konkrete Bereiche, wie beispielsweise Pflanztöpfe, Haustür oder ähnliche Elemente schön inszenieren. Diese Einbaustrahler und -spots können beispielsweise als Einbauleuchten in Decke oder Boden integriert werden. Wenn Sie vor dem Haus viel Platz am Boden haben, sind Uplights ideal. Bei einem großen Vordach sind Deckenleuchten zu empfehlen.

Die Fassadenbeleuchtung lässt sich aber ebenso gut mit Wandleuchten umsetzen, die Licht über eine größere Fläche verteilen, statt gezielte Bereiche auszuleuchten.

Außenbeleuchtung kombiniert mit einem Bewegungsmelder, einem Dämmerungssensor oder einer Zeitschaltuhr ist übrigens ein gutes Mittel, um an Ihren Fassaden Beleuchtung nur dann einzusetzen, wenn sie wirklich benötigt wird. So sparen Sie wertvolle Energie und damit auch Kosten für den Strom.

Die Hausfassade lässt sich auch mit Strahlern beleuchten, die Sie vor dem Gebäude platzieren, wahlweise fest verbaut oder mit einem Erdspieß im Boden. So wird Ihre Hauswand in regelmäßigen Intervallen dezent beleuchtet, der Bereich rund ums Haus ist somit auch im Dunkeln sicher zu begehen, gut sichtbar und daher unattraktiver für potenzielle Einbrecher.

Wenn Sie technisch begeistert sind, können Sie für Ihre Fassadenbeleuchtung smarte Leuchten einsetzen und diese mit Ihrem Smart-Home-System verbinden. Gesteuert werden die Lampen dann über eine App per Smartphone oder Tablet. Alternativ können Sie die Lichtroutinen auch voreinstellen.

Die Vorteile der LED-Technik für Fassadenbeleuchtung

Wie bei der Innenbeleuchtung führt auch bei der Fassadenbeleuchtung außen kein Weg an LED-Technik vorbei. Die modernen Leuchtmittel warten mit einer ganzen Reihe an Vorteilen auf, mit denen herkömmliche Glühbirnen oder Halogenleuchten nicht mithalten können:

  • geringer Energieverbrauch
  • lange Lebensdauer
  • umweltfreundlich
  • zahlreiche Lichtfarben 

Durch ihre Energieeffizienz und hohe Lebensdauer sind sie ideal für eine Beleuchtung, die täglich mehrere Stunden im Gebrauch ist. LEDs können in beliebigen Lichtfarben strahlen und sogar ein automatischer Farbwechsel kann eingestellt werden. Das gilt nicht für alle Produkte. Doch wenn Sie diese Funktion wünschen, um extravagante Lichteffekte zu kreieren, bieten wir Ihnen auch hierfür die passende Lösung.

Die richtige Lichtfarbe für die Beleuchtung an der Fassade wählen

Was die Lichtfarbe Ihrer Fassadenbeleuchtung betrifft, haben Sie viele Möglichkeiten. Von Modellen mit Farbwechsel über klassisch weiße, warmweiße und neutralweiße bis zu bunten RGB-Leuchten – wählen Sie je nach Geschmack Ihr bevorzugtes Leuchtmittel aus unserem Sortiment. Beachten Sie dabei, dass die Lichtfarben unterschiedliche Effekte erzielen. Warmweißes Licht strahlt eher Gemütlichkeit aus und lässt es insbesondere in der Dämmerung einladend wirken, während Neutral- und Tageslichtweiß für einen cleanen Charakter sorgen. Klassisches Weiß wirkt etwas kühler und recht sachlich, weshalb es in der Regel eher für Bürogebäude eingesetzt wird.

Bei Außenbeleuchtung auf die Schutzart achten

Bei der Außenbeleuchtung sollte grundsätzlich auf eine angemessene IP-Schutzklasse geachtet werden, damit sie vor Feuchtigkeit geschützt ist und die Gefahr von Stromschlägen und sogar eines Brandes reduziert werden kann. Je nachdem, wo Sie die Fassadenbeleuchtung montieren, wird eine andere Schutzart benötigt. Sind Deckenleuchten in einem Vordach integriert, sind sie deutlich besser vor Wasser geschützt als beispielsweise Bodenleuchten oder Strahler, die mit einem Erdspieß befestigt sind.

Es gilt: Je mehr die Leuchten Regen ausgesetzt sind, desto höher sollte die Schutzklasse ausfallen.

Idealerweise nutzen Sie für die gesamte Außenbeleuchtung Modelle mit IP-Schutzklasse IP65 oder höher, denn dann sind die Lampen gut vor eindringender Feuchtigkeit geschützt.

Braucht es eine Genehmigung für eine Außenbeleuchtung an der Fassade?

An sich brauchen Sie keine Genehmigung, wenn Sie Ihre Fassade beleuchten wollen. Es ist dennoch ratsam, die Lichtplanung im Vorfeld mit den Nachbarn zu besprechen, um herauszufinden, ob hier womöglich Konfliktpotenzial besteht. Durch die Absprache nehmen Sie Rücksicht und vermeiden sogar mögliche gerichtliche Konsequenzen, falls der schlimmste Fall eintritt.

>Worauf sollten Sie bei Fassadenbeleuchtung außen noch achten?

Bei der Gestaltung Ihrer Fassadenbeleuchtung ist es zudem wichtig, dass Sie Pflanzen und Tiere nachts nicht stören. Achten Sie daher darauf, dass das Licht wirklich auf die Fassade zielt und nicht gen Himmel gerichtet ist. Streulicht können Sie wiederum durch entsprechende Abdeckungen vermeiden. Auch die Lichtintensität ist entscheidend. Setzen Sie hierfür am besten auf dimmbare Leuchtmittel. Wie bereits erwähnt, können Sie auch überlegen, die Fassadenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern, Dämmerungssensoren oder Zeitschaltuhren zu kombinieren bzw. gleich Leuchtmittel zu wählen, die damit ausgestattet sind. So stellen Sie sicher, dass das Licht nicht die ganze Nacht über strahlt.

Individuelle Lichtplanung für Ihr Wohnobjekt

Egal ob kleines Gartenhaus, Wohnhaus oder Mehrfamiliengebäude – wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lichtlösungen für Ihre Fassadenbeleuchtung. Wählen Sie aus unserem großen Sortiment zwischen zahlreichen LED-Leuchten und setzen Sie an Ihrer Hauswand eindrucksvolle Highlights. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu einzelnen Produkten oder der Lichtplanung allgemein haben. Wir besprechen gerne unverbindlich Ihre Optionen.

Welche LED-Fassadenbeleuchtung eignet sich für Privathäuser? Wenn Sie die Fassade Ihres Hauses beleuchten möchten, ist zunächst die Wahl der Leuchtmittel zu treffen. Vorzugsweise verwenden Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Welche LED-Fassadenbeleuchtung eignet sich für Privathäuser?

Wenn Sie die Fassade Ihres Hauses beleuchten möchten, ist zunächst die Wahl der Leuchtmittel zu treffen. Vorzugsweise verwenden Sie Leuchten, die an den Wänden angebracht werden können, die von der Decke oder vom Boden nach oben strahlen. Je nach baulichen Gegebenheiten und Ihrem persönlichen Geschmack können Sie zwischen verschiedenen Lampen wählen:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchten
  • Strahler und Spots
  • Einbauleuchten 

Für Privatgebäude sind Up- und Downlights sehr beliebt, bei denen das Licht gezielt nach oben bzw. unten austritt und für eindrucksvolle Lichteffekte an den Wänden sorgt. Damit lassen sich konkrete Bereiche, wie beispielsweise Pflanztöpfe, Haustür oder ähnliche Elemente schön inszenieren. Diese Einbaustrahler und -spots können beispielsweise als Einbauleuchten in Decke oder Boden integriert werden. Wenn Sie vor dem Haus viel Platz am Boden haben, sind Uplights ideal. Bei einem großen Vordach sind Deckenleuchten zu empfehlen.

Die Fassadenbeleuchtung lässt sich aber ebenso gut mit Wandleuchten umsetzen, die Licht über eine größere Fläche verteilen, statt gezielte Bereiche auszuleuchten.

Außenbeleuchtung kombiniert mit einem Bewegungsmelder, einem Dämmerungssensor oder einer Zeitschaltuhr ist übrigens ein gutes Mittel, um an Ihren Fassaden Beleuchtung nur dann einzusetzen, wenn sie wirklich benötigt wird. So sparen Sie wertvolle Energie und damit auch Kosten für den Strom.

Die Hausfassade lässt sich auch mit Strahlern beleuchten, die Sie vor dem Gebäude platzieren, wahlweise fest verbaut oder mit einem Erdspieß im Boden. So wird Ihre Hauswand in regelmäßigen Intervallen dezent beleuchtet, der Bereich rund ums Haus ist somit auch im Dunkeln sicher zu begehen, gut sichtbar und daher unattraktiver für potenzielle Einbrecher.

Wenn Sie technisch begeistert sind, können Sie für Ihre Fassadenbeleuchtung smarte Leuchten einsetzen und diese mit Ihrem Smart-Home-System verbinden. Gesteuert werden die Lampen dann über eine App per Smartphone oder Tablet. Alternativ können Sie die Lichtroutinen auch voreinstellen.

Die Vorteile der LED-Technik für Fassadenbeleuchtung

Wie bei der Innenbeleuchtung führt auch bei der Fassadenbeleuchtung außen kein Weg an LED-Technik vorbei. Die modernen Leuchtmittel warten mit einer ganzen Reihe an Vorteilen auf, mit denen herkömmliche Glühbirnen oder Halogenleuchten nicht mithalten können:

  • geringer Energieverbrauch
  • lange Lebensdauer
  • umweltfreundlich
  • zahlreiche Lichtfarben 

Durch ihre Energieeffizienz und hohe Lebensdauer sind sie ideal für eine Beleuchtung, die täglich mehrere Stunden im Gebrauch ist. LEDs können in beliebigen Lichtfarben strahlen und sogar ein automatischer Farbwechsel kann eingestellt werden. Das gilt nicht für alle Produkte. Doch wenn Sie diese Funktion wünschen, um extravagante Lichteffekte zu kreieren, bieten wir Ihnen auch hierfür die passende Lösung.

Die richtige Lichtfarbe für die Beleuchtung an der Fassade wählen

Was die Lichtfarbe Ihrer Fassadenbeleuchtung betrifft, haben Sie viele Möglichkeiten. Von Modellen mit Farbwechsel über klassisch weiße, warmweiße und neutralweiße bis zu bunten RGB-Leuchten – wählen Sie je nach Geschmack Ihr bevorzugtes Leuchtmittel aus unserem Sortiment. Beachten Sie dabei, dass die Lichtfarben unterschiedliche Effekte erzielen. Warmweißes Licht strahlt eher Gemütlichkeit aus und lässt es insbesondere in der Dämmerung einladend wirken, während Neutral- und Tageslichtweiß für einen cleanen Charakter sorgen. Klassisches Weiß wirkt etwas kühler und recht sachlich, weshalb es in der Regel eher für Bürogebäude eingesetzt wird.

Bei Außenbeleuchtung auf die Schutzart achten

Bei der Außenbeleuchtung sollte grundsätzlich auf eine angemessene IP-Schutzklasse geachtet werden, damit sie vor Feuchtigkeit geschützt ist und die Gefahr von Stromschlägen und sogar eines Brandes reduziert werden kann. Je nachdem, wo Sie die Fassadenbeleuchtung montieren, wird eine andere Schutzart benötigt. Sind Deckenleuchten in einem Vordach integriert, sind sie deutlich besser vor Wasser geschützt als beispielsweise Bodenleuchten oder Strahler, die mit einem Erdspieß befestigt sind.

Es gilt: Je mehr die Leuchten Regen ausgesetzt sind, desto höher sollte die Schutzklasse ausfallen.

Idealerweise nutzen Sie für die gesamte Außenbeleuchtung Modelle mit IP-Schutzklasse IP65 oder höher, denn dann sind die Lampen gut vor eindringender Feuchtigkeit geschützt.

Braucht es eine Genehmigung für eine Außenbeleuchtung an der Fassade?

An sich brauchen Sie keine Genehmigung, wenn Sie Ihre Fassade beleuchten wollen. Es ist dennoch ratsam, die Lichtplanung im Vorfeld mit den Nachbarn zu besprechen, um herauszufinden, ob hier womöglich Konfliktpotenzial besteht. Durch die Absprache nehmen Sie Rücksicht und vermeiden sogar mögliche gerichtliche Konsequenzen, falls der schlimmste Fall eintritt.

>Worauf sollten Sie bei Fassadenbeleuchtung außen noch achten?

Bei der Gestaltung Ihrer Fassadenbeleuchtung ist es zudem wichtig, dass Sie Pflanzen und Tiere nachts nicht stören. Achten Sie daher darauf, dass das Licht wirklich auf die Fassade zielt und nicht gen Himmel gerichtet ist. Streulicht können Sie wiederum durch entsprechende Abdeckungen vermeiden. Auch die Lichtintensität ist entscheidend. Setzen Sie hierfür am besten auf dimmbare Leuchtmittel. Wie bereits erwähnt, können Sie auch überlegen, die Fassadenbeleuchtung mit Bewegungsmeldern, Dämmerungssensoren oder Zeitschaltuhren zu kombinieren bzw. gleich Leuchtmittel zu wählen, die damit ausgestattet sind. So stellen Sie sicher, dass das Licht nicht die ganze Nacht über strahlt.

Individuelle Lichtplanung für Ihr Wohnobjekt

Egal ob kleines Gartenhaus, Wohnhaus oder Mehrfamiliengebäude – wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lichtlösungen für Ihre Fassadenbeleuchtung. Wählen Sie aus unserem großen Sortiment zwischen zahlreichen LED-Leuchten und setzen Sie an Ihrer Hauswand eindrucksvolle Highlights. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu einzelnen Produkten oder der Lichtplanung allgemein haben. Wir besprechen gerne unverbindlich Ihre Optionen.