Variable Länge und Farben von RGB-LED-Strips

Der Vorteil der RGB-LED-Strips ist, dass sie auf jede beliebige Länge adaptierbar sind. Die einzelnen LED Streifen können zusammengesteckt werden. Der Abstand der LEDs untereinander bliebt immer gleich. Somit lassen sich kurze, aber auch sehr lange LED Strecken realisieren. Die RGB Strips benötigen für die Farbsteuerung einen entsprechenden RGB-Controller oder einen DMX-Decoder. Dadurch sind Sie in der Lage nicht nur unterschiedliche Lichtlängen zu realisieren, sondern diese auch in verschiedenen Farben leuchten zu lassen. Diese Einstellung kann einmalig vorgenommen werden oder immer wieder geändert werden. Somit lassen sich schicke Farbwechsel erstellen und eine besondere Atmosphäre schaffen.

Überall anwendbar

Die RGB-LED-Strips sind extrem klein und mit einer Höhe von nur 3mm überall anwendbar. Die Rückseite klebt vollflächig, so dass die Lichtstreifen problemlos und schnell überall angebracht werden können. Die Strips können sowohl im privaten, als auch im professionellen Showtechnik-Bereich genutzt werden. Entsprechende Steuerungssysteme machen es möglich. Die LEDs verfügen über einen großen Abstrahlwinkel und erzeugen so einen großen Lichtkegel. Überall dort, wo dies gewünscht ist, können die RGB Strips angewendet werden. Auch umfangreichere Aufgaben, wie die Beleuchtung von Leuchtbuchstaben oder auch Lichtwerbeanlagen ist möglich. Vitrinen, Kfz-Tuning, Möbelbeleuchtung oder komplette Raumbeleuchtungen sind möglich. Da die Streifen in beinahe jede Form gebracht werden können ist ihr Einsatzbereich nahezu unbegrenzt.

Variable Länge und Farben von RGB-LED-Strips Der Vorteil der RGB-LED-Strips ist, dass sie auf jede beliebige Länge adaptierbar sind. Die einzelnen LED Streifen können zusammengesteckt werden.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Variable Länge und Farben von RGB-LED-Strips

Der Vorteil der RGB-LED-Strips ist, dass sie auf jede beliebige Länge adaptierbar sind. Die einzelnen LED Streifen können zusammengesteckt werden. Der Abstand der LEDs untereinander bliebt immer gleich. Somit lassen sich kurze, aber auch sehr lange LED Strecken realisieren. Die RGB Strips benötigen für die Farbsteuerung einen entsprechenden RGB-Controller oder einen DMX-Decoder. Dadurch sind Sie in der Lage nicht nur unterschiedliche Lichtlängen zu realisieren, sondern diese auch in verschiedenen Farben leuchten zu lassen. Diese Einstellung kann einmalig vorgenommen werden oder immer wieder geändert werden. Somit lassen sich schicke Farbwechsel erstellen und eine besondere Atmosphäre schaffen.

Überall anwendbar

Die RGB-LED-Strips sind extrem klein und mit einer Höhe von nur 3mm überall anwendbar. Die Rückseite klebt vollflächig, so dass die Lichtstreifen problemlos und schnell überall angebracht werden können. Die Strips können sowohl im privaten, als auch im professionellen Showtechnik-Bereich genutzt werden. Entsprechende Steuerungssysteme machen es möglich. Die LEDs verfügen über einen großen Abstrahlwinkel und erzeugen so einen großen Lichtkegel. Überall dort, wo dies gewünscht ist, können die RGB Strips angewendet werden. Auch umfangreichere Aufgaben, wie die Beleuchtung von Leuchtbuchstaben oder auch Lichtwerbeanlagen ist möglich. Vitrinen, Kfz-Tuning, Möbelbeleuchtung oder komplette Raumbeleuchtungen sind möglich. Da die Streifen in beinahe jede Form gebracht werden können ist ihr Einsatzbereich nahezu unbegrenzt.