Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Akzente für innen und außen

Dank der einfachen Montage und der kompakten Bauweise lässt sich das LED-Band 5m nahezu überall einsetzen. Durch seine Flexibilität ist es auch optimal für Ecken und Rundungen geeignet, zum Beispiel auch für das Ausleuchten von Leuchtreklame oder -buchstaben. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf festlegen, wo Sie das Lichtband einsetzen möchten.

Besonders beim Einsatz im Außenbereich, aber auch in Bad und Küche sollten Sie auf die Wasserfestigkeit der Leuchtmittel achten. Diese wird mit der IP-Schutzklasse angegeben. Ab IPX4 sind Leuchten spritzwassergeschützt, für einen dauerhaft komplett untergetauchten Einsatz sollten Sie das LED-Band 5m mit mindestens IPX8 wählen.

Weitere Merkmale

Neben der Wasserfestigkeit gibt es noch weitere Punkte, die Sie bei der Auswahl des passenden Lichtbands für Ihr Projekt beachten sollten. Hier finden Sie einen Überblick:

Lichtfarbe

Das LED-Band 5m gibt es in Warm-, Neutral- oder Kaltweiß, bei einigen Modellen können Sie die Farbtemperatur individuell anpassen. Darüber hinaus gibt es RGB-Lichtbänder, deren Leuchtdioden in Rot, Grün und Blau leuchten können und so zum Beispiel über eine Fernbedienung jede beliebige Lichtfarbe erzeugen können. Selbstverständlich können RGB-Bänder nicht nur buntes, sondern auch weißes Licht „mischen“, aber mit einer RGBW- oder RGBWW-Lichtleiste erhalten Sie qualitativ hochwertigeres weißes bzw. warmweißes Licht.

Einstellungen mit der Fernbedienung

Viele Modelle verfügen über Controller, die sich mit einer Fernbedienung ansteuern lassen. So können Sie bei dem LED-Band 5m je nach Typ die Farbe oder Farbtemperatur einstellen, teilweise auch individuelle Farbmischungen erstellen oder Programme wie Farbverläufe und Lauflichter ablaufen lassen. Darüber hinaus sind viele Lichtbänder über die Fernbedienung dimmbar.

Länge

Den Leuchtstreifen erhalten Sie außer in 5m noch in anderen Längen, oder Sie wählen Produkte mit dem Quick-LED-System und können das Band einfach erweitern oder kürzen. So ist es kein Problem, wenn sich auch nach der Anschaffung noch etwas an Ihren Beleuchtungsplänen ändert.

Einfache Montage

Das selbstklebende LED-Band 5m ist besonders einfach zu montieren – achten Sie nur auf eine saubere und fettfreie Oberfläche. Noch einfacher wird die Montage, wenn Sie sich für ein Set entscheiden, das neben der Lichtleiste ein passendes Anschlusskabel und ein Netzteil enthält.

Anwendungsbeispiele

Aufgrund der flachen Bauweise und der Steuerung per Fernbedienung ist das LED-Band 5m perfekt als Beleuchtung für verschiedene Bereiche geeignet. Hier finden Sie einige Beispiele:

  • Beleuchtung im Partykeller
  • indirekte Beleuchtung durch verdeckte Anbringung
  • besonderer Hingucker durch Anbringung an Glaselementen
  • Hintergrundbeleuchtung im TV-Bereich
  • Dekoration im Außenbereich 

Lichtstreifen sind sehr vielseitig einzusetzen und die steuerbaren Modelle vereinen sogar mehrere Funktionen. Zum Beispiel kann ein LED-Band 5m mit weißem Licht auf voller Helligkeit dafür verwendet werden, einen ganzen Raum gleichmäßig und stilvoll auszuleuchten. Dimmen Sie die Helligkeit, wird eine gemütliche Atmosphäre erzeugt, zum Beispiel zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag.

Hier können Sie sich auch die Erkenntnisse aus der Lichttherapie zunutze machen und je nach Stimmung, die Sie erzeugen wollen, eine entsprechende Lichtfarbe auswählen.

Moderne Beleuchtung mit dem LED-Band 5m

Ein Lichtband ist nicht nur aufgrund seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten absolut zeitgemäß, sondern auch wegen seines energiesparenden Verbrauchs, seiner robusten Verarbeitung und der hohen Lebensdauer. Tauchen Sie ein in die Welt der LEDs und erleben Sie die Lichtbänder in ihrer ganzen Farbenpracht. Ob draußen oder drinnen, weiß oder bunt – die moderne Lichttechnik bietet für jeden Lichtwunsch die passenden Leuchtmittel.

Akzente für innen und außen Dank der einfachen Montage und der kompakten Bauweise lässt sich das LED-Band 5m nahezu überall einsetzen. Durch seine Flexibilität ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen

Akzente für innen und außen

Dank der einfachen Montage und der kompakten Bauweise lässt sich das LED-Band 5m nahezu überall einsetzen. Durch seine Flexibilität ist es auch optimal für Ecken und Rundungen geeignet, zum Beispiel auch für das Ausleuchten von Leuchtreklame oder -buchstaben. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf festlegen, wo Sie das Lichtband einsetzen möchten.

Besonders beim Einsatz im Außenbereich, aber auch in Bad und Küche sollten Sie auf die Wasserfestigkeit der Leuchtmittel achten. Diese wird mit der IP-Schutzklasse angegeben. Ab IPX4 sind Leuchten spritzwassergeschützt, für einen dauerhaft komplett untergetauchten Einsatz sollten Sie das LED-Band 5m mit mindestens IPX8 wählen.

Weitere Merkmale

Neben der Wasserfestigkeit gibt es noch weitere Punkte, die Sie bei der Auswahl des passenden Lichtbands für Ihr Projekt beachten sollten. Hier finden Sie einen Überblick:

Lichtfarbe

Das LED-Band 5m gibt es in Warm-, Neutral- oder Kaltweiß, bei einigen Modellen können Sie die Farbtemperatur individuell anpassen. Darüber hinaus gibt es RGB-Lichtbänder, deren Leuchtdioden in Rot, Grün und Blau leuchten können und so zum Beispiel über eine Fernbedienung jede beliebige Lichtfarbe erzeugen können. Selbstverständlich können RGB-Bänder nicht nur buntes, sondern auch weißes Licht „mischen“, aber mit einer RGBW- oder RGBWW-Lichtleiste erhalten Sie qualitativ hochwertigeres weißes bzw. warmweißes Licht.

Einstellungen mit der Fernbedienung

Viele Modelle verfügen über Controller, die sich mit einer Fernbedienung ansteuern lassen. So können Sie bei dem LED-Band 5m je nach Typ die Farbe oder Farbtemperatur einstellen, teilweise auch individuelle Farbmischungen erstellen oder Programme wie Farbverläufe und Lauflichter ablaufen lassen. Darüber hinaus sind viele Lichtbänder über die Fernbedienung dimmbar.

Länge

Den Leuchtstreifen erhalten Sie außer in 5m noch in anderen Längen, oder Sie wählen Produkte mit dem Quick-LED-System und können das Band einfach erweitern oder kürzen. So ist es kein Problem, wenn sich auch nach der Anschaffung noch etwas an Ihren Beleuchtungsplänen ändert.

Einfache Montage

Das selbstklebende LED-Band 5m ist besonders einfach zu montieren – achten Sie nur auf eine saubere und fettfreie Oberfläche. Noch einfacher wird die Montage, wenn Sie sich für ein Set entscheiden, das neben der Lichtleiste ein passendes Anschlusskabel und ein Netzteil enthält.

Anwendungsbeispiele

Aufgrund der flachen Bauweise und der Steuerung per Fernbedienung ist das LED-Band 5m perfekt als Beleuchtung für verschiedene Bereiche geeignet. Hier finden Sie einige Beispiele:

  • Beleuchtung im Partykeller
  • indirekte Beleuchtung durch verdeckte Anbringung
  • besonderer Hingucker durch Anbringung an Glaselementen
  • Hintergrundbeleuchtung im TV-Bereich
  • Dekoration im Außenbereich 

Lichtstreifen sind sehr vielseitig einzusetzen und die steuerbaren Modelle vereinen sogar mehrere Funktionen. Zum Beispiel kann ein LED-Band 5m mit weißem Licht auf voller Helligkeit dafür verwendet werden, einen ganzen Raum gleichmäßig und stilvoll auszuleuchten. Dimmen Sie die Helligkeit, wird eine gemütliche Atmosphäre erzeugt, zum Beispiel zum Entspannen nach einem anstrengenden Tag.

Hier können Sie sich auch die Erkenntnisse aus der Lichttherapie zunutze machen und je nach Stimmung, die Sie erzeugen wollen, eine entsprechende Lichtfarbe auswählen.

Moderne Beleuchtung mit dem LED-Band 5m

Ein Lichtband ist nicht nur aufgrund seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten absolut zeitgemäß, sondern auch wegen seines energiesparenden Verbrauchs, seiner robusten Verarbeitung und der hohen Lebensdauer. Tauchen Sie ein in die Welt der LEDs und erleben Sie die Lichtbänder in ihrer ganzen Farbenpracht. Ob draußen oder drinnen, weiß oder bunt – die moderne Lichttechnik bietet für jeden Lichtwunsch die passenden Leuchtmittel.