Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Welche Vorteile bringt eine LED-Leiste für die Treppe?

Eine LED-Leiste ist gerade in Durchgangsräumen, Fluren oder Treppenhäusern sehr beliebt. Hier wird Beleuchtung meist nur für einen kurzen Moment benötigt. Auf Licht möchte man jedoch trotzdem nicht verzichten. Und das aus gutem Grund, denn LED-Leisten für die Treppe punkten mit vielen Vorteilen:

  • Sicherheit
  • Design
  • Effizienz

Treppenbeleuchtung reduziert das Gefahrenpotenzial der Stolperfallen und sorgt dafür, dass Unfälle im Haushalt vermieden werden. Aus diesem Grund sollte gerade in Fluren und Treppenhäusern für ausreichend Beleuchtung, beispielsweise mit einer Leiste, gesorgt werden.

Eine Stufenbeleuchtung ist jedoch nicht nur sicherheitsrelevant, sie fungiert auch als effektvolles Designelement. Karge Korridore, Flure und Treppenhäuser werden so optisch auf das nächste Level gebracht.

Da LEDs besonders energiesparend sind, punkten die Leuchten mit ihrer enormen Effizienz. Bis zu 50.000 Betriebsstunden sorgen die Streifen für eindrucksvolle Lichteffekte an der Treppe.

Beleuchtung für die Treppe mit unterschiedlichen Lichtfarben

Mit der richtigen Lichtfarbe können Sie für die gewünschte Lichtstimmung sorgen. Eine LED-Leiste als Treppenbeleuchtung bieten wir daher in verschiedenen Lichtfarben an, um Ihnen das perfekte Design Ihrer Treppe zu ermöglichen:

  • Warmweiß (2.700 K und 3.200 K)
  • Tageslichtweiß (4.000 K)
  • RGB

Bei weißen Leuchten kommt es vor allem auf den Kelvin-Wert an. Je höher der Wert, desto stärker ähnelt die Lichtfarbe der des Sonnenlichts. Warmweiße Leuchten mit 2.700 K oder 3.200 K wirken sehr behaglich und strahlen gemütliches Ambiente aus. Tageslichtweiß mit 4.000 Kelvin ist hingegen aktivierend und fördert die Aufmerksamkeit.

Mehr Farbe bringen Sie mit einer RGB-Beleuchtung ins Spiel. Dabei können die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau unterschiedlich stark addiert werden, um den gewünschten Farbton zu erzeugen. Beispielsweise lässt sich aus der Kombination von blauem und rotem Licht die Farbe Violett kreieren. Wer jedoch auch bei einer RGB-Leuchte nicht auf weißes Licht verzichten möchte, kann mit der Kombination aus Rot, Grün und Blau Weißlicht mischen.

LED-Leiste dimmen

Lichtleisten werden an der Treppe als indirekte Beleuchtung und Effektbeleuchtung eingesetzt. Möchten Sie die Helligkeit Ihrer LED-Leiste für die Treppe anpassen, können Sie bei Bedarf einen separaten Dimmer anschließen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Dimmer dieselbe Spannung aufweist wie das Leuchtmittel. Bei einer 12V-Leuchte brauchen Sie daher einen Dimmer mit ebenfalls 12V. Ist das Dimmgerät angeschlossen, können Sie die Helligkeit der Leuchtstreifen per Knopfdruck variieren und an die gewünschte Situation anpassen.

Anschluss und Montage der LED-Leiste

Die Leisten an den Treppenstufen zu montieren ist problemlos möglich. Sie werden mit einem hochwertigen Aluminiumprofil geliefert und können so einfach an den einzelnen Stufen befestigt werden. Eine diffuse Abdeckung schützt den innen liegenden Streifen vor äußeren Einflüssen.

Für den Anschluss an die Stromquelle sollten Sie die Spannung berücksichtigen.

Die Modelle mit 12V und 24V müssen mit einem Transformator angeschlossen werden, der die Spannung in die haushaltsüblichen 230V der Stromquelle umwandelt.

Bezaubernde Lichteffekte mit einer LED-Leiste für die Treppe

Ob Warmweiß, Tageslichtweiß oder als RGB-Leuchte – mit den effizienten Lichtleisten sorgen Sie für eindrucksvolle Lichtkulissen und erhöhte Sicherheit in Fluren, Korridoren und Treppenhäusern. Dank der großen Auswahl in unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Modelle für jeden Geschmack.

Welche Vorteile bringt eine LED-Leiste für die Treppe? Eine LED-Leiste ist gerade in Durchgangsräumen, Fluren oder Treppenhäusern sehr beliebt. Hier wird Beleuchtung meist nur für einen kurzen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Welche Vorteile bringt eine LED-Leiste für die Treppe?

Eine LED-Leiste ist gerade in Durchgangsräumen, Fluren oder Treppenhäusern sehr beliebt. Hier wird Beleuchtung meist nur für einen kurzen Moment benötigt. Auf Licht möchte man jedoch trotzdem nicht verzichten. Und das aus gutem Grund, denn LED-Leisten für die Treppe punkten mit vielen Vorteilen:

  • Sicherheit
  • Design
  • Effizienz

Treppenbeleuchtung reduziert das Gefahrenpotenzial der Stolperfallen und sorgt dafür, dass Unfälle im Haushalt vermieden werden. Aus diesem Grund sollte gerade in Fluren und Treppenhäusern für ausreichend Beleuchtung, beispielsweise mit einer Leiste, gesorgt werden.

Eine Stufenbeleuchtung ist jedoch nicht nur sicherheitsrelevant, sie fungiert auch als effektvolles Designelement. Karge Korridore, Flure und Treppenhäuser werden so optisch auf das nächste Level gebracht.

Da LEDs besonders energiesparend sind, punkten die Leuchten mit ihrer enormen Effizienz. Bis zu 50.000 Betriebsstunden sorgen die Streifen für eindrucksvolle Lichteffekte an der Treppe.

Beleuchtung für die Treppe mit unterschiedlichen Lichtfarben

Mit der richtigen Lichtfarbe können Sie für die gewünschte Lichtstimmung sorgen. Eine LED-Leiste als Treppenbeleuchtung bieten wir daher in verschiedenen Lichtfarben an, um Ihnen das perfekte Design Ihrer Treppe zu ermöglichen:

  • Warmweiß (2.700 K und 3.200 K)
  • Tageslichtweiß (4.000 K)
  • RGB

Bei weißen Leuchten kommt es vor allem auf den Kelvin-Wert an. Je höher der Wert, desto stärker ähnelt die Lichtfarbe der des Sonnenlichts. Warmweiße Leuchten mit 2.700 K oder 3.200 K wirken sehr behaglich und strahlen gemütliches Ambiente aus. Tageslichtweiß mit 4.000 Kelvin ist hingegen aktivierend und fördert die Aufmerksamkeit.

Mehr Farbe bringen Sie mit einer RGB-Beleuchtung ins Spiel. Dabei können die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau unterschiedlich stark addiert werden, um den gewünschten Farbton zu erzeugen. Beispielsweise lässt sich aus der Kombination von blauem und rotem Licht die Farbe Violett kreieren. Wer jedoch auch bei einer RGB-Leuchte nicht auf weißes Licht verzichten möchte, kann mit der Kombination aus Rot, Grün und Blau Weißlicht mischen.

LED-Leiste dimmen

Lichtleisten werden an der Treppe als indirekte Beleuchtung und Effektbeleuchtung eingesetzt. Möchten Sie die Helligkeit Ihrer LED-Leiste für die Treppe anpassen, können Sie bei Bedarf einen separaten Dimmer anschließen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Dimmer dieselbe Spannung aufweist wie das Leuchtmittel. Bei einer 12V-Leuchte brauchen Sie daher einen Dimmer mit ebenfalls 12V. Ist das Dimmgerät angeschlossen, können Sie die Helligkeit der Leuchtstreifen per Knopfdruck variieren und an die gewünschte Situation anpassen.

Anschluss und Montage der LED-Leiste

Die Leisten an den Treppenstufen zu montieren ist problemlos möglich. Sie werden mit einem hochwertigen Aluminiumprofil geliefert und können so einfach an den einzelnen Stufen befestigt werden. Eine diffuse Abdeckung schützt den innen liegenden Streifen vor äußeren Einflüssen.

Für den Anschluss an die Stromquelle sollten Sie die Spannung berücksichtigen.

Die Modelle mit 12V und 24V müssen mit einem Transformator angeschlossen werden, der die Spannung in die haushaltsüblichen 230V der Stromquelle umwandelt.

Bezaubernde Lichteffekte mit einer LED-Leiste für die Treppe

Ob Warmweiß, Tageslichtweiß oder als RGB-Leuchte – mit den effizienten Lichtleisten sorgen Sie für eindrucksvolle Lichtkulissen und erhöhte Sicherheit in Fluren, Korridoren und Treppenhäusern. Dank der großen Auswahl in unserem Onlineshop finden Sie verschiedene Modelle für jeden Geschmack.

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: revoART GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: revoART GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.