Was ist eine LED-Matrix?

Bei einer LED-Matrix handelt es um ein rechteckiges Leuchtmittel, das mit mehreren LEDs – also Licht emittierenden Dioden – bestückt ist. Solche LED-Module eignen sich zur direkten Flächenbeleuchtung, als Raumlicht oder sogar für eine gemütliche Hintergrundbeleuchtung im Garten. Die einzelnen Matrizen können beliebig zusammengesteckt werden, woraus vielfältige gestalterische Möglichkeiten resultieren. Ihrer Fantasie sind mit einer LED-Matrix also keine Grenzen gesetzt und Sie können die aufregenden Lichtbringer zu einem großen Gesamtkunstwerk zusammenstellen.

Wie funktioniert die LED-Matrix?

Die einzelnen Leuchtdioden einer LED-Matrix sind hintereinandergeschaltete Platinen, die in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden können. Die Kathoden und Anoden sind dabei jeweils zeilen- bzw. spaltenweise verbunden, wodurch weniger Kontakte angesteuert werden müssen. Sie können daher jede Spalte oder Zeile durch den Multiplexbetrieb einzeln ansteuern und deren Lichtfarbe individuell bestimmen. Auf diese Weise sind die unterschiedlichsten Farbkombinationen möglich und Sie haben nahezu unbegrenzten kreativen Gestaltungsspielraum, um Ihre Beleuchtungskonzepte zu verwirklichen.

Innovative und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Ein LED-Matrix-Modul ist dank seiner speziellen Bauform für unzählige Beleuchtungsvarianten geeignet. Sei es als gemütliches Hintergrundlicht für den TV-Bereich, als cooles Partylicht mit 3D-Effekten oder als Lichteffekt für Werbeschilder – die kreativen Möglichkeiten mit einer LED-Matrix sind breit gefächert. Da Sie die einzelnen Module beliebig zusammenstecken können, sind auch großflächige Lichtarrangements möglich, die ganze Räume ausleuchten. Am Ende ergibt sich in jedem Fall ein kreatives Lichtkonzept, das für jeden Bereich geeignet ist:

  • Raumbeleuchtung
  • Dekoration 
  • Indirekte Hintergrundbeleuchtung
  • Leuchtreklame 

Dank des dünnen Trägermaterials nimmt das Modul wenig Platz weg, wodurch eine ganze Wand beleuchtet werden kann, ohne den Raum kleiner wirken zu lassen. Besonders für die Ausleuchtung großer Bereiche oder für Lichtdecken ist das ein entscheidender Vorteil. Neben den beinahe uneingeschränkten Möglichkeiten, die Leuchten zu kombinieren, sind sie auch in ihren Lichteffekten einzigartig. Ein solches Panel kann von Warmweiß über Neutralweiß bis zu Kaltweiß jede Lichtfarbe annehmen und für gemütliche und stimmungsvolle Beleuchtung oder für produktive Lichtverhältnisse im Arbeitszimmer (LED Deckenleuchte Büro) sorgen.

Stimmung und Ambiente: Bestimmen Sie die Lichtfarbe selbst!

Nicht jeder Raum sollte auf die gleiche Weise beleuchtet werden. In Wohn- und Schlafzimmer sind meist andere Lichtverhältnisse erforderlich als im Büro. Ihre LED-Beleuchtung kann daher an die unterschiedlichen Räume angepasst werden und mittels Farbtemperatur bzw. Lichtfarbe ein gemütliches oder produktives Ambiente schaffen. Der Kelvin-Wert der Leuchtdiode ist dabei ausschlaggebend. Während tageslichtweiße Beleuchtung mit mehr als 5300 K die Motivation und Konzentration fördert, wirkt neutralweißes Licht zwischen 3.300 und 5.300 K eher sachlich und eignet sich für Badezimmer (LED Einbaustrahler Bad) oder Küchen (LED Strahler Küche).

Eine gemütliche und behagliche Stimmung erhalten Sie dagegen durch warmweißes Licht zwischen 2.700 und 3000 K. Es ähnelt dem natürlichen Licht während eines Sonnenuntergangs und hat eine entspannende Wirkung. Je nach Modell lassen sich die unterschiedlichen Farben auch dimmen und auf Ihre persönliche Stimmung einstellen.

Kunterbunte Vielfalt mit einer RGB-LED-Matrix

Nicht nur Weißtöne lassen sich mit einem LED-Panel erzeugen, auch bunte Farben sind möglich, um eine effektvolle Beleuchtung zu kreieren. Mit einer leistungsstarken RGB-LED-Matrix können Sie die Vielfalt der Farbpalette für Ihr Zuhause, die Werbung oder den Ladenbau nutzen. Die Bezeichnung RGB steht dabei für die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau, die zusammengemischt werden und so unzählige Farben herstellen können.
Je nachdem wie viele Leuchtdioden auf der Trägerplatte angebracht sind, fallen die Lichteffekte dabei mehr oder weniger intensiv aus. Mit einer 8x8-LED-Matrix können einzelne Objekte, Schaufenster oder sogar ganze Räume stilvoll und kreativ in Ihren Lieblingsfarben beleuchtet werden. Verzaubern Sie mithilfe des großen Farbspektrums den Raum und hüllen Sie ihn in eine tolle Atmosphäre.

Ein RGBW-Modul kann dank einer zusätzlichen Diode nicht nur bunt, sondern auch reinweiß leuchten.

Einfache Bedienung mit einem LED-Matrix-Controller

Eine RGB-Steuerung ist hilfreich, um die unterschiedlichen Effekte der Leuchtdioden besser in Szene setzen zu können. Sie können bei Ihrer RGB-basierten Matrix mit einem passenden Controller beispielsweise die Helligkeit dimmen oder verstärken, die Farben wechseln und sogar einzelne Dioden ansteuern. So ist es Ihnen bequem möglich, Ihre Beleuchtung an die jeweilige Situation und Stimmung anzupassen. Die Varianten der Steuerung sind dabei so vielfältig wie die Lichteffekte einer LED-Matrix:

  • Signalverstärker
  • Dimmer
  • Farbmischung  

Das Zubehör für die Steuerung kann ein Controller oder eine Fernbedienung sein, aber auch ein im Unterputz montiertes Touchpanel ist möglich, um Ihre Matrix zu bedienen. Für den Anschluss an komplexe Lichtmischpulte können Sie Ihr Modul auch via DMX steuern. Passen Sie die unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten an Ihre Beleuchtung an und sorgen Sie jederzeit für einen Wow-Effekt.

Erfüllen Sie Ihre Lichtwünsche mit einer LED-Matrix

Matrix-LED-Module vereinen viele Vorteile für Ihre Beleuchtungskonzepte. Sie sind platzsparend, leicht zu montieren und vielseitig einsetzbar. Die Module können beliebig kombiniert werden – eine LED-Matrix 8x8 kann mit einer weiteren zusammengesteckt werden, und so werden großflächige Beleuchtungen möglich. Erfüllen Sie sich Ihren individuellen Wunsch mit einer energiesparenden LED-Matrix und sparen Sie überflüssige Stromkosten.

Was ist eine LED-Matrix? Bei einer LED-Matrix handelt es um ein rechteckiges Leuchtmittel, das mit mehreren LEDs – also Licht emittierenden Dioden – bestückt ist. Solche LED-Module eignen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was ist eine LED-Matrix?

Bei einer LED-Matrix handelt es um ein rechteckiges Leuchtmittel, das mit mehreren LEDs – also Licht emittierenden Dioden – bestückt ist. Solche LED-Module eignen sich zur direkten Flächenbeleuchtung, als Raumlicht oder sogar für eine gemütliche Hintergrundbeleuchtung im Garten. Die einzelnen Matrizen können beliebig zusammengesteckt werden, woraus vielfältige gestalterische Möglichkeiten resultieren. Ihrer Fantasie sind mit einer LED-Matrix also keine Grenzen gesetzt und Sie können die aufregenden Lichtbringer zu einem großen Gesamtkunstwerk zusammenstellen.

Wie funktioniert die LED-Matrix?

Die einzelnen Leuchtdioden einer LED-Matrix sind hintereinandergeschaltete Platinen, die in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden können. Die Kathoden und Anoden sind dabei jeweils zeilen- bzw. spaltenweise verbunden, wodurch weniger Kontakte angesteuert werden müssen. Sie können daher jede Spalte oder Zeile durch den Multiplexbetrieb einzeln ansteuern und deren Lichtfarbe individuell bestimmen. Auf diese Weise sind die unterschiedlichsten Farbkombinationen möglich und Sie haben nahezu unbegrenzten kreativen Gestaltungsspielraum, um Ihre Beleuchtungskonzepte zu verwirklichen.

Innovative und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Ein LED-Matrix-Modul ist dank seiner speziellen Bauform für unzählige Beleuchtungsvarianten geeignet. Sei es als gemütliches Hintergrundlicht für den TV-Bereich, als cooles Partylicht mit 3D-Effekten oder als Lichteffekt für Werbeschilder – die kreativen Möglichkeiten mit einer LED-Matrix sind breit gefächert. Da Sie die einzelnen Module beliebig zusammenstecken können, sind auch großflächige Lichtarrangements möglich, die ganze Räume ausleuchten. Am Ende ergibt sich in jedem Fall ein kreatives Lichtkonzept, das für jeden Bereich geeignet ist:

  • Raumbeleuchtung
  • Dekoration 
  • Indirekte Hintergrundbeleuchtung
  • Leuchtreklame 

Dank des dünnen Trägermaterials nimmt das Modul wenig Platz weg, wodurch eine ganze Wand beleuchtet werden kann, ohne den Raum kleiner wirken zu lassen. Besonders für die Ausleuchtung großer Bereiche oder für Lichtdecken ist das ein entscheidender Vorteil. Neben den beinahe uneingeschränkten Möglichkeiten, die Leuchten zu kombinieren, sind sie auch in ihren Lichteffekten einzigartig. Ein solches Panel kann von Warmweiß über Neutralweiß bis zu Kaltweiß jede Lichtfarbe annehmen und für gemütliche und stimmungsvolle Beleuchtung oder für produktive Lichtverhältnisse im Arbeitszimmer (LED Deckenleuchte Büro) sorgen.

Stimmung und Ambiente: Bestimmen Sie die Lichtfarbe selbst!

Nicht jeder Raum sollte auf die gleiche Weise beleuchtet werden. In Wohn- und Schlafzimmer sind meist andere Lichtverhältnisse erforderlich als im Büro. Ihre LED-Beleuchtung kann daher an die unterschiedlichen Räume angepasst werden und mittels Farbtemperatur bzw. Lichtfarbe ein gemütliches oder produktives Ambiente schaffen. Der Kelvin-Wert der Leuchtdiode ist dabei ausschlaggebend. Während tageslichtweiße Beleuchtung mit mehr als 5300 K die Motivation und Konzentration fördert, wirkt neutralweißes Licht zwischen 3.300 und 5.300 K eher sachlich und eignet sich für Badezimmer (LED Einbaustrahler Bad) oder Küchen (LED Strahler Küche).

Eine gemütliche und behagliche Stimmung erhalten Sie dagegen durch warmweißes Licht zwischen 2.700 und 3000 K. Es ähnelt dem natürlichen Licht während eines Sonnenuntergangs und hat eine entspannende Wirkung. Je nach Modell lassen sich die unterschiedlichen Farben auch dimmen und auf Ihre persönliche Stimmung einstellen.

Kunterbunte Vielfalt mit einer RGB-LED-Matrix

Nicht nur Weißtöne lassen sich mit einem LED-Panel erzeugen, auch bunte Farben sind möglich, um eine effektvolle Beleuchtung zu kreieren. Mit einer leistungsstarken RGB-LED-Matrix können Sie die Vielfalt der Farbpalette für Ihr Zuhause, die Werbung oder den Ladenbau nutzen. Die Bezeichnung RGB steht dabei für die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau, die zusammengemischt werden und so unzählige Farben herstellen können.
Je nachdem wie viele Leuchtdioden auf der Trägerplatte angebracht sind, fallen die Lichteffekte dabei mehr oder weniger intensiv aus. Mit einer 8x8-LED-Matrix können einzelne Objekte, Schaufenster oder sogar ganze Räume stilvoll und kreativ in Ihren Lieblingsfarben beleuchtet werden. Verzaubern Sie mithilfe des großen Farbspektrums den Raum und hüllen Sie ihn in eine tolle Atmosphäre.

Ein RGBW-Modul kann dank einer zusätzlichen Diode nicht nur bunt, sondern auch reinweiß leuchten.

Einfache Bedienung mit einem LED-Matrix-Controller

Eine RGB-Steuerung ist hilfreich, um die unterschiedlichen Effekte der Leuchtdioden besser in Szene setzen zu können. Sie können bei Ihrer RGB-basierten Matrix mit einem passenden Controller beispielsweise die Helligkeit dimmen oder verstärken, die Farben wechseln und sogar einzelne Dioden ansteuern. So ist es Ihnen bequem möglich, Ihre Beleuchtung an die jeweilige Situation und Stimmung anzupassen. Die Varianten der Steuerung sind dabei so vielfältig wie die Lichteffekte einer LED-Matrix:

  • Signalverstärker
  • Dimmer
  • Farbmischung  

Das Zubehör für die Steuerung kann ein Controller oder eine Fernbedienung sein, aber auch ein im Unterputz montiertes Touchpanel ist möglich, um Ihre Matrix zu bedienen. Für den Anschluss an komplexe Lichtmischpulte können Sie Ihr Modul auch via DMX steuern. Passen Sie die unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten an Ihre Beleuchtung an und sorgen Sie jederzeit für einen Wow-Effekt.

Erfüllen Sie Ihre Lichtwünsche mit einer LED-Matrix

Matrix-LED-Module vereinen viele Vorteile für Ihre Beleuchtungskonzepte. Sie sind platzsparend, leicht zu montieren und vielseitig einsetzbar. Die Module können beliebig kombiniert werden – eine LED-Matrix 8x8 kann mit einer weiteren zusammengesteckt werden, und so werden großflächige Beleuchtungen möglich. Erfüllen Sie sich Ihren individuellen Wunsch mit einer energiesparenden LED-Matrix und sparen Sie überflüssige Stromkosten.