Mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept zu wohnlicher Atmosphäre

Das Esszimmer ist der lebendige Mittelpunkt in den eigenen vier Wänden. Um sich hier rundum wohlfühlen zu können, ist ein gut durchdachtes Beleuchtungskonzept entscheidend. Eine helle Deckenleuchte, kombiniert mit diffusen Wandleuchten und gezielt platzierten Spots für dekoratives Akzentlicht, bringt Wohnlichkeit und Gemütlichkeit in Ihr Esszimmer. Beispielsweise mit LED-Leisten, Modulen oder Pendelleuchten in verschiedenen Farbtemperaturen sorgen Sie für Abwechslung und garantieren immer die richtige Stimmung.

Warmweißes Licht schafft Gemütlichkeit und eine einladende Atmosphäre für das perfekte Dinner. Licht in hellem Tageslichtweiß hebt die Laune und steigert die Konzentration z.B. bei der Erledigung von lästigem Papierkram.

Nicht nur wegen der großen Modellvielfalt sind LED-Esszimmerlampen variable Beleuchtungskünstler. Auch aufgrund dimmbarer Varianten oder Modellen mit einstellbarer Farbtemperatur schaffen sie nahezu endlose Möglichkeiten für Ihre individuelle Esszimmerbeleuchtung und kreieren ganz nach Ihrem Gusto die passende Lichtstimmung für jede Situation.

Die ideale Esstischbeleuchtung: So setzen Sie Ihr Essen raffiniert in Szene

Der Esstisch ist das Herzstück eines jeden Esszimmers. Besonders geeignet ist hierfür eine Hängeleuchte oder eine elegante, moderne Pendelleuchte. Sie leuchtet den Tisch großflächig aus und rückt Ihr Essen immer ins richtige Licht – denn das Auge isst bekanntlich mit. Möchten Sie runde oder quadratische Tische beleuchten, eignen sich besonders mehrere runde Lampen. Lange Tafeln profitieren hingegen von länglichen LED-Esszimmerlampen.

Wie hoch sollte eine LED-Esszimmerleuchte hängen?

Eine Pendelleuchte oder andere Lampe über dem Esstisch will in der richtigen Höhe platziert sein. Schließlich soll sie weder blenden, noch zu niedrig hängen und die Sicht auf das Gegenüber versperren. Ein Leitsatz hierbei ist, die Leuchte in ca. 80-100 cm Abstand zum Esstisch zu platzieren. Wer sich nicht an Faustregeln orientieren und die Beleuchtung individuell anpassen will, geht von der eigenen Stirnhöhe aus.

Dazu setzen Sie sich gerade an den Esstisch und messen den Abstand von der Decke bis zu Ihrer Kopfstirnmitte. So erhalten Sie das ideale Maß für die unterste Seite der Esszimmerlampe. Einige Pendelleuchten oder Hängeleuchten sind sogar höhenverstellbar. So lassen sich die Esszimmerlampen unkompliziert auf die ideale Wunschhöhe bringen. 

LED-Esszimmerlampen: Modern und individuell

Das Esszimmerlicht muss vor allem eines sein: wandelbar. Moderne Leuchtmittel wie Esszimmerlampen mit LED-Technik sind aufgrund ihrer Diversität die richtige Wahl:

  • Dimmbar
  • Veränderbare Farbtemperatur
  • Langlebig
  • Energiesparend 

Durch diffuse Abdeckungen erhalten Sie bei Esszimmerleuchten mit LEDs nach Bedarf sogar blendfreies und anpassbares Licht, das Ihr Esszimmer viele Stunden lang bereichert. Das Ganze ist zudem umweltfreundlich, kostengünstig und effizient.

Atmosphäre und Behaglichkeit für Ihr Esszimmer: Mit LED-Esszimmerlampen

Das richtige Beleuchtungskonzept mit LED-Esszimmerlampen und damit die gewünschte Stimmung beim Essen, gemeinsamen Beisammensein und Arbeiten lässt nicht nur Ihr Esszimmer, sondern auch die Augen Ihrer Gäste strahlen. Wir bieten Ihnen daher eine Auswahl blendfreier und dimmbarer Esszimmerlampen in Ihrer Wunschlänge für Ihre ganz individuelle und vielseitige Esszimmerbeleuchtung.

Mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept zu wohnlicher Atmosphäre Das Esszimmer ist der lebendige Mittelpunkt in den eigenen vier Wänden. Um sich hier rundum wohlfühlen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept zu wohnlicher Atmosphäre

Das Esszimmer ist der lebendige Mittelpunkt in den eigenen vier Wänden. Um sich hier rundum wohlfühlen zu können, ist ein gut durchdachtes Beleuchtungskonzept entscheidend. Eine helle Deckenleuchte, kombiniert mit diffusen Wandleuchten und gezielt platzierten Spots für dekoratives Akzentlicht, bringt Wohnlichkeit und Gemütlichkeit in Ihr Esszimmer. Beispielsweise mit LED-Leisten, Modulen oder Pendelleuchten in verschiedenen Farbtemperaturen sorgen Sie für Abwechslung und garantieren immer die richtige Stimmung.

Warmweißes Licht schafft Gemütlichkeit und eine einladende Atmosphäre für das perfekte Dinner. Licht in hellem Tageslichtweiß hebt die Laune und steigert die Konzentration z.B. bei der Erledigung von lästigem Papierkram.

Nicht nur wegen der großen Modellvielfalt sind LED-Esszimmerlampen variable Beleuchtungskünstler. Auch aufgrund dimmbarer Varianten oder Modellen mit einstellbarer Farbtemperatur schaffen sie nahezu endlose Möglichkeiten für Ihre individuelle Esszimmerbeleuchtung und kreieren ganz nach Ihrem Gusto die passende Lichtstimmung für jede Situation.

Die ideale Esstischbeleuchtung: So setzen Sie Ihr Essen raffiniert in Szene

Der Esstisch ist das Herzstück eines jeden Esszimmers. Besonders geeignet ist hierfür eine Hängeleuchte oder eine elegante, moderne Pendelleuchte. Sie leuchtet den Tisch großflächig aus und rückt Ihr Essen immer ins richtige Licht – denn das Auge isst bekanntlich mit. Möchten Sie runde oder quadratische Tische beleuchten, eignen sich besonders mehrere runde Lampen. Lange Tafeln profitieren hingegen von länglichen LED-Esszimmerlampen.

Wie hoch sollte eine LED-Esszimmerleuchte hängen?

Eine Pendelleuchte oder andere Lampe über dem Esstisch will in der richtigen Höhe platziert sein. Schließlich soll sie weder blenden, noch zu niedrig hängen und die Sicht auf das Gegenüber versperren. Ein Leitsatz hierbei ist, die Leuchte in ca. 80-100 cm Abstand zum Esstisch zu platzieren. Wer sich nicht an Faustregeln orientieren und die Beleuchtung individuell anpassen will, geht von der eigenen Stirnhöhe aus.

Dazu setzen Sie sich gerade an den Esstisch und messen den Abstand von der Decke bis zu Ihrer Kopfstirnmitte. So erhalten Sie das ideale Maß für die unterste Seite der Esszimmerlampe. Einige Pendelleuchten oder Hängeleuchten sind sogar höhenverstellbar. So lassen sich die Esszimmerlampen unkompliziert auf die ideale Wunschhöhe bringen. 

LED-Esszimmerlampen: Modern und individuell

Das Esszimmerlicht muss vor allem eines sein: wandelbar. Moderne Leuchtmittel wie Esszimmerlampen mit LED-Technik sind aufgrund ihrer Diversität die richtige Wahl:

  • Dimmbar
  • Veränderbare Farbtemperatur
  • Langlebig
  • Energiesparend 

Durch diffuse Abdeckungen erhalten Sie bei Esszimmerleuchten mit LEDs nach Bedarf sogar blendfreies und anpassbares Licht, das Ihr Esszimmer viele Stunden lang bereichert. Das Ganze ist zudem umweltfreundlich, kostengünstig und effizient.

Atmosphäre und Behaglichkeit für Ihr Esszimmer: Mit LED-Esszimmerlampen

Das richtige Beleuchtungskonzept mit LED-Esszimmerlampen und damit die gewünschte Stimmung beim Essen, gemeinsamen Beisammensein und Arbeiten lässt nicht nur Ihr Esszimmer, sondern auch die Augen Ihrer Gäste strahlen. Wir bieten Ihnen daher eine Auswahl blendfreier und dimmbarer Esszimmerlampen in Ihrer Wunschlänge für Ihre ganz individuelle und vielseitige Esszimmerbeleuchtung.